Startseite » Themenseiten auf mav.industrie.de »

Thema: Werkzeugsystem - Nachrichten und Informationen im Überblick

Werkzeugsystem

mav-online.de

Das universellste Dreh-Bohr-Werkzeug

Das LMT Schneidstoffzentrum Böhlerit aus dem österreichischen Kapfenberg revolutioniert mit einem einzigartigen Werkzeugsystem vor allem den ISO-Drehbereich. In den 60er Jahren wurde die Wendeschneidplatte erfunden, in den 70er Jahren die Beschichtung und in den 80er Jahren …

mav-online.de

Modulares Reibwerkzeug

Die Komet-Gruppe hat das Funktionsprinzip der Wechselschneiden auf Reibahlen übertragen. Durch dieses modulare Werkzeugsystem werden bestehende Leistungsgrenzen in der Bohrungsfeinbearbeitung deutlich nach oben gesetzt. Autoren: Dipl.-Ing. Achim RothensteinE-Mail: rothenstein@komet.de und Dipl. Masch. Ing. HTL Roman Eigenmann Die …

mav-online.de
Variables Frässystem für den Formen- und Gesenkbau

Werkzeugsystem mit großer Anwendungsbreite

Das MultiStep Frässystem der Widia GmbH ist jetzt um weitere Grundhalter mit Steilkegelschaft und Adapter erweitert worden. Die neuen Merkmale sind: innere Kühlmittelzufuhr, reduzierte Außendurchmesser, minimierte Un-wucht der Adapter für höhere Schnittgeschwindigkeiten, die zusätzliche Spannfläche …

mav-online.de

Profilplatten für beidseitige Freiwinkel

Profilstechen ist wirtschaftlich, deshalb werden die entsprechend profilierten Stechschneiden gerne eingesetzt. Schwanog Siegfried Güntert trägt nun mit den neuen PWP-E Wechseleinsätzen dem Trend zu beidseitigen Freiwinkeln Rechnung. Mit dem neuen PWP-E-Profilwerkzeugsystem bietet der Spezialist für Werkzeugsysteme …

mav-online.de
Tiefe Axialnuten bei kleinen Außendurchmessern stechen

Axialeinstechdrehen sicher und einfach

Axialeinstechdrehen sicher und trotzdem einfach zu gestalten, ist die Devise der Fa. Paul Horn, Tübingen. Kundenanfragen über Axialnuten mit kleinen Außendurchmessern und verhältnismäßig großen Stechtiefen haben die Tübinger dazu bewogen, ein Werkzeugsystem zu entwickeln, das …

mav-online.de
Erweitertes Programm für Hartbearbeitung und HSC

Produktivere Werkzeuge für den Formenbau

Der Werkzeugspezialist Seco zeigt auf der EuroMold sein erweitertes Programm. Dazu gehören 1- und 2teilige Werkzeugsysteme zum Kopierfräsen, Plan-, Eck-, Nuten- und Tauchfräsen sowie Zirkular- und Bohrzirkularfräsen. Schwerpunkte liegen bei der Hart- und HSC-Bearbeitung, …

mav-online.de
Verbindung von Modularität und Leistung in der Frästechnik

Vollhartmetall-Fräsköpfe zum Wechseln

Als modulares Werkzeugsystem verbindet Novosys™ von Fraisa die Vorteile von VHM- und WSP-Werkzeugen. Vollhartmetall-Fräsköpfe werden bei dem System über ein patentiertes Spannsystem auf Stahlschäfte aufgenommen. Die formschlüssig gesicherte Verbindung genügt höchsten Ansprüchen an Präzision, Steifigkeit, Dämpfung …

mav-online.de
PLUNGER mit tangentialen Wendeschneidplatten

Auskammern mit hoher Zeitspanrate

Iscar präsentiert den PLUNGER, ein komplett neues Werkzeug zum Tauch- und Senkfräsen, das für die Herstellung von tiefen Auskammerungen, Formen und Schultern bestimmt ist. Das neue Werkzeugsystem soll besonders wirtschaftlich beim Fräsen von Nuten, geraden …

mav-online.de
Axialeinstechen ab 20 mm Ø max. 30 mm tief

Super-Mini A 110

Kundenanfragen über Axialnuten mit kleinen Außendurchmessern und verhältnismäßig großen Stechtiefen haben die Tübinger dazu bewogen, ein Werkzeugsystem zu entwickeln, das diesen Forderungen gerecht wird. Das Super-Mini A110 wurde aus einem Semi-Standard geboren und hat sich …

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de