Startseite »

mav Innovationsforum

mav Innovationsforum goes Digital!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnte unser jährliches mav Innovationsforum in diesem Jahr leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Damit Sie aber dennoch nicht auf Vorträge, Austausch und Innovationen verzichten müssen, hat das mav Innovationsforum 2020 erstmals als DIGITAL EDITION in Form einer virtuellen Reihe von Websessions stattgefunden. Die Aufzeichnung der verschiedenen Sessions finden Sie untenstehend. Nach erfolgter Registrierung können Sie sich die Websessions kostenfrei ansehen. Details zu den Terminen und Themen finden Sie untenstehend sowie im Reiter „Programm“.

Folgende Themensessions stehen für Sie bereit:

Wettbewerbsvorteile durch zukunftsweisende Fertigungstechnologien
15. Juli 2020, 10:00 Uhr – 11:45 Uhr
Hier Webcast ansehen

Innovative Werkzeuglösungen
15. Juli 2020, 13:30 Uhr – 15:15 Uhr
Hier Webcast ansehen

Produktivitätssteigerung durch Digitalisierung und Automatisierung
16. Juli 2020, 10:00 Uhr – 11:45 Uhr
Hier Webcast ansehen

Nutzen Sie diese Chance für spannende Vorträge und wertvolle Denkanstöße. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, ob digital oder persönlich, und senden herzliche Grüße aus Leinfelden.
Ihr Team der mav

PS: Notieren Sie sich schon heute den 21.04.2021 für das 13. mav Innovationsforum 2021 in Böblingen!

Hier finden Sie einige Informationen über unser Vortragsprogramm und die Referenten. Wählen Sie hierzu die gewünschte Session, um das vollstände Programm anzusehen. Sofern uns die Vortragsdatei der Referenten vorliegt, finden Sie sie hier zur Ansicht. Um die Webcasts der Sessions anzusehen, registrieren Sie sich bitte unter den entsprechenden Links. Bei Rückfragen steht Ihnen Verena Benz (verena.benz@konradin.de) gerne zur Verfügung.



Wettbewerbsvorteile durch zukunftsweisende Fertigungstechnologien
15. Juli 2020, 10:00 Uhr – 11:45 Uhr

Jede Krise ist auch eine Chance. Marktführer und Forschungseinrichtungen stellen bewährte Technologien in Frage und setzen sich mit intensiv mit Zukunftsthemen auseinander. In diesem Webinar präsentieren wir Ihnen vier dieser Erfolgsmodelle: Die Kombination von subtraktiver und generativer Fertigung wird bald eine ressourceneffizientere und wirtschaftlichere Produktion ermöglichen. Chiron zeigt, wie Sie diese Technologie schon heute nutzen können. Leistritz setzt seit jeder Maßstäbe bei der Erzeugung perfekter Oberflächen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie absolute Qualität effizient herstellen können. Das Fraunhofer IPA beschäftigt sich seit Jahren mit der additiven Fertigung und beweist an Hand von Beispielen, dass die Technologie enormes Potential besitzt. Der Schweizer Hersteller Tornos gilt als der Spezialist für Mikropräzision und hat auf diesem Gebiet erneut einige interessante Entwicklungen im Portfolio, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Vortragsprogramm anzeigen
10:00 – 10:10 Uhr
Begrüßung und Anmoderation durch Holger Röhr, Chefredakteur mav
10:10 – 10:30 Uhr
Ready for production: Laserauftragschweißen mit Draht und Pulver
Axel Boi, CHIRON Werke GmbH & Co. KG
10:30 – 10:50 Uhr
Leistritz Overcut – Stabilität in Serie
Bernhard Vater, LEISTRITZ Aktiengesellschaft
10:50 – 11:10 Uhr
Additive Fertigung – Der Nutzen in der Krise?
Oliver Refle, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
11:10 – 11:30 Uhr
Tornos SwissNano 7: Der Speziallangdrehautomat für Mikro- und Nanopräzision
Dennis Keim, Tornos Technologies Deutschland GmbH
11:30 – 11:45 Uhr
Abschlussdiskussion mit allen Referenten
Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Jetzt Webcast ansehen!




Innovative Werkzeuglösungen
15. Juli 2020, 13:30 Uhr – 15:15 Uhr

Die Werkzeugtechnologie halten viele für ausgereift. In diesem Webinar zeigen vier Technologieführer, dass dem nicht so ist und präsentieren vollkommen neue Ansätze: Wie sich das Hartdrehen, Reiben und Honen an Werkstücke mit Innendurchmessern ab 0,6 mm wirtschaftlich realisieren lässt, ist Thema von MAS .OSG stellt ein Verfahren vor, mit dem Innendurchmesser kleiner 2 mm bis 30xD prozesssicher gebohrt werden können. Ceratizit beschäftigt sich seit einiger Zeit mit der Nachhaltigkeit von Werkzeugen, um die Produktion ressourcenschonender und damit auch wirtschaftlicher zu gestalten. Ein wesentlicher Faktor für die Qualität von Werkzeugen ist die Beschichtung. Hier hat Bass für Gewindewerkzeuge eine innovative Lösung entwickelt, die in diesem Vortrag präsentiert wird.

Vortragsprogramm anzeigen
13:30 – 13:40 Uhr
Begrüßung und Anmoderation durch Frederick Rindle, Redakteur mav
13:40 – 14:00 Uhr
Höchste Präzision in Serie – Hartdrehen, Reiben, Honen von Innendurchmessern ab 0,6 mm
Thomas Mörk, MAS GmbH
14:00 – 14:20 Uhr
Nachhaltige Zerspanung – Lösungen für zukunftsorientierte und wirtschaftliche Metallbearbeitung
Dr. Uwe Schleinkofer, CERATIZIT Deutschland GmbH
14:20 – 14:40 Uhr
Durchmesser kleiner 2mm bis 30xD prozesssicher Bohren
Magnus Hoyer, OSG GmbH
14:40 – 15:00 Uhr
BTIC – innovative Beschichtung für leistungsstarke und prozesssichere Gewindewerkzeuge
Vitali Panin, BASS GmbH & Co. KG
15:00 – 15:15 Uhr
Abschlussdiskussion mit allen Referenten
Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Jetzt Webcast ansehen!




Produktivitätssteigerung durch Digitalisierung und Automatisierung
16. Juli 2020, 10:00 Uhr – 11:45 Uhr

Digitalisierung und Automatisierung haben schon vor der Krise für Veränderungen gesorgt. Jetzt aber werden sie zum alles entscheidenden Faktor für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Dieses Webinar zeigt eine ganze Bandbreite erfolgreicher Lösungsansätze: CENIT hat mit skalierbaren 3D Tools ein einzigartiges Instrument zur Anlagenplanung und virtuellen Inbetriebnahme entwickelt und wird dieses vorstellen. ValueFacturing der Maschinenfabrik Reinhausen ist mittlerweile zur Benchmark geworden und der Initiator dieser Idee Johann Hofmann wird Ihnen die Philosophie und den Nutzen nahe bringen. Heller ist mit Heller4Industry führend in der digitalen Transformation einer Werkzeugmaschine zum Produktionsmittel der Zukunft und wird im Vortrag über neue Features und Anwendungen berichten. Noch weiter geht der Ansatz von 247FactoryNet, einem jungen Startup, das mit dem 247NetKit die Industrie vom Prototyp über das Geschäftsmodell bis zum Betrieb digitalisieren möchte.

Vortragsprogramm anzeigen
10:00 – 10:10 Uhr
Begrüßung und Anmoderation durch Dr. Frank-Michael Kieß, Redakteur mav/ Automationspraxis
10:10 – 10:30 Uhr
Digitale Kontinuität vom Entwurf bis zur virtuellen Inbetriebnahme
Denis Szczesniak, CENIT AG
10:30 – 10:50 Uhr
„Digitale Transformation der Werkzeugmaschine mit HELLER4Industry“
Bernd Zapf, Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH
10:50 – 11:10 Uhr
„Value Facturing® Die Digitale Hochleistungsfertigung – MES wird zu MOM!“
Johann Hofmann, MASCHINENFABRIK REINHAUSEN GMBH
11:10 – 11:30 Uhr
Mit 247NetKit die Industrie digitalisieren – vom Prototyp über das Geschäftsmodell zum Betrieb
Dr. Mathias Döbele, 247FactoryNet GmbH
11:30 – 11:45 Uhr
Abschlussdiskussion mit allen Referenten
Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Jetzt Webcast ansehen!

Save the Date: mav Innovationsforum am 21. April 2021

Bitte notieren Sie sich schon heute den Termin für das mav Innovationsforum 2021. Es wird am 21. April 2021 wie gewohnt in der Kongresshalle Böblingen stattfinden. Wir freuen uns bereits heute auf Ihren Besuch!

Falls Sie die Zeit bis dahin überbrücken möchten, werfen Sie gerne einen Blick in unseren Tagungsreader 2020 oder entdecken Sie unsere Webcasts vom 15. und 16. Juli 2020.

Tagungsreader anzeigen

Partner 2020

Event-Archiv der mav

14. bis 16 September 2016

AMB Experten Lounge

Auf der wichtigsten Messe der Metallbearbeitung in diesem Jahr präsentierten führende Unternehmen der Branche ihre Produkte und Neuheiten.
In der AMB...

Expertenforum am 5. Juli 2016

Reduzierung manueller Nacharbeit

Knapp 50 Branchenprofis haben sich beim mav Expertentreff „Reduzierung manueller Nacharbeit“ am 5. Juli 2016 bei Makino in Kirchheim/T. darüber...

Themenpark vom 16. bis 18. März 2016

Schleiftechnik 4.0 auf der GrindTec

Die GrindTec ist die weltweit führende Fachmesse für die Schleiftechnik und hat den Anspruch die Besucher umfassend über aktuelle Entwicklungen und...

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de