mav Innovationsforum -

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

mav Innovationsforum

Das mav Innovationsforum hat sich als fester Treffpunkt der Branche etabliert. Interessante Präsentationen und Fachvorträge bilden an einem Tag den Rahmen für Einzelgespräche und Diskussionen zwischen Experten in entspannter Atmosphäre und 2017 waren wieder nahezu alle großen Technologie- und Marktführer dabei.

Am 18. April 2018 wird das 10. mav Innovationsforum stattfinden. Bitte merken Sie sich dieses Datum bereits vor!

Besucherrekord bei der neunten Auflage des mav Branchentreffs in Böblingen


Zum neunten Mal luden die Fachzeitschriften mav und Automationspraxis zum mav Innovationsforum nach Böblingen ein. Am 22. März 2017 präsentierten namhafte Technologieführer wichtigen Entscheidern der Branche ihre Neuentwicklungen. Nach dem Eröffnungsvortrag von Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Joachim Metternich, Institutsleiter des Instituts für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen an der Technischen Universität Darmstadt, wurden in vier parallelen Vortragssträngen die Themenfelder Werkzeugmaschinen und Software, Werkzeuge, Robotik und Automation sowie Maschinenelemente und Automation behandelt. In der begleitenden Ausstellung und im Foyer gab es ausgiebig Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Networking. Rund 800 Besucher kam zu diesem bestens etablierten Branchentreff.

Tagungsreader 2017

Lesen

Programm 2017

Lesen

Konrad Keck: Lebensverlängernde Maßnahmen bei Zerspanungsaggregaten...

Lesen

Karl Deufel: Wettbewerbsfähig durch Verfahrenskombination und Ratio...

Lesen

Oliver Lechner: Neue Wertschöpfung – optimiertes Werkzeugmanagement aus einer Hand...

Lesen

Thomas Hübl: Industrie 4.0 - Spanntechnik für die digitale Fertigung Automatisierung & TOPlus IQ Spannfutter...

Lesen

Dr. Matthias Luik: Bohrungsbearbeitung hochgenau - Innovative Zerspanung mit Weltrekord...

Lesen

Andree Fees: Hype vs. Trend - Wo steht die MMS Technologie?...

Lesen

Manfred Winter: Präzision ohne Messsystem - geregelte Servomotoren frei von Encodern….

Lesen

Dr. Reinhard Durst: Hybride Fertigung diamantbestückter Hochleistungswerkzeuge...

Lesen

Johannes Kurth: Wandlungsfähige Automatisierungslösungen mit Mensch-Roboter-Kollaboration im Serieneinsatz...

Lesen

Ingo Baumgardt: Industrie 4.0-fähige Sensorik als wichtiger Baustein für den Werkzeugmaschinenbau...

Lesen

Knut Jendrok: Flexibilität neu definiert...

Lesen

Martin Heckel: Exacty yours – maßgeschneiderte Werkzeuglösungen...

Lesen

Uwe Schröter: Nur gezielte Analysen stellen die Schneide in den Mittelpunkt...

Lesen

Dr. Stefan Bonerz: Kleine Ursache, große Wirkung...

Lesen

Anna Jung: Flexibilität neu definiert...

Lesen

Thomas Leikam: Digitalisierung verändert alles...

Lesen

Dipl.-Ing. Sven Mauer: Flexible und intelligente CNC Fertigung...

Lesen

Reiner Fries: life. Intelligent kombiniert. Ein Maschinenleben lang.

Lesen

Volker Schwegler: Prozessoptimiertes Tool Lifecycle Management integriert die Bearbeitungsmaschinen...

Lesen

Denis Keim: TISIS – Die Digitalisierung des Drehautomaten...

Lesen

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Joachim Metternich: Digitalisierung im Maschinenbau: Chancen nutzen, Risiken erkennen und vermeiden...

Lesen

Sebastian Walter: Einfach integriert Universal Robots+ ermöglicht KMUs kollaborierende Roboter noch schneller und einfacher zu implementieren...

Lesen

Richard Tontsch: Wirtschaftliche und flexible Roboter-Lösungen für die Werkzeugmaschinenindustrie...

Lesen

Josua Schade und Stefan Kemmler: Sprint statt Hürdenlauf: Neue Lösungen für sicheren Werkzeugdatentransfer...

Lesen

Volles Haus beim 8. mav Branchentreff in Böblingen Innovationsforum zeigt die Techniktrends 2016


Mehr als 700 Besucher haben sich auf dem 8. mav Innovationsforum am 14. April 2016 in Böblingen über die neuesten Trends in der Zerspanungs- und Automatisierungstechnik informiert. Über 40 marktführende Hersteller präsentierten dort ihre Top-Innovationen des Jahres. In seiner Keynote erläuterte Prof. Dr. Volker Schulze, Leiter des wbk Instituts für Produktionstechnik in Karlsruhe, wie sich durch Sur‧face Engineering die Eigenschaften von Zerspanteilen definiert einstellen lassen. Die vier parallelen Vortragsstränge zu den Themenblöcken Werkzeugmaschinen, Werkzeuge, Robotik und Automation sowie Maschinenelemente und Automation waren allesamt gut besucht. An den Ständen der Aussteller und im Foyer wurde die Gelegenheit zu Informationsaustausch und Networking wie immer ausgiebig genutzt. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde zum Abschluss der Veranstaltung ein Apple Ipad unter den Besuchern verlost. Der rege Besuch wie auch die positiven Rückmeldungen von Besuchern wie Ausstellern zeigten einmal mehr, dass sich die Veranstaltung als Branchentreff in der Region Stuttgart etabliert hat. Entsprechend ist das nächste mav Innovationsforum, das im Frühjahr 2017 in Böblingen stattfinden wird, bereits jetzt wieder nahezu ausgebucht.



Programm

Präsentationen zur Veranstaltung, soweit verfügbar:
Vortrag Balluff
Vortrag Chiron
Vortrag Erhardt & Abt
Vortrag Heller
Vortrag Komet
Vortrag Licon
Vortrag LMT
Vortrag Mapal
Vortrag Mayr
Vortrag Pfleghar
Vortrag Sandvik Coromant
Vortrag Soflex
Vortrag TDM Systems
Vortrag WNT
Vortrag TDM Systems

Impressionen 2017

Partner 2017

Event-Archiv der mav

14. bis 16 September 2016

AMB Experten Lounge

Auf der wichtigsten Messe der Metallbearbeitung in diesem Jahr präsentierten führende Unternehmen der Branche ihre Produkte und Neuheiten.
In der AMB...

Expertenforum am 5. Juli 2016

Reduzierung manueller Nacharbeit

Knapp 50 Branchenprofis haben sich beim mav Expertentreff „Reduzierung manueller Nacharbeit“ am 5. Juli 2016 bei Makino in Kirchheim/T. darüber...

Expertenforum am 8. Juni 2016

Schneller rüsten, produktiver fertigen

Rund 120 Fachbesucher haben sich beim mav Expertentreff „Rüstzeitminimierung“ am 8. Juni 2016 bei Matsuura in Wiesbaden über Wege informiert, wie sich...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

industrie 4.0 area 2017

Präsentieren Sie sich auf der EMO 2017 und werden Sie Teil der industrie 4.0 area!

Anzeige