Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Gewindeformer TC430 Supreme von Walter ermöglicht hohe Standzeiten in Stahl

Gewindeformer
Gewindeformer von Walter ermöglicht hohe Standzeiten

P_TR_TC430-M-C2-WW60EL_P_02.tif
Die Walter Gewindeformer TC430 Supreme verbinden eine hohe Anzahl an Formkanten mit Innenkühlung und steigern so die Standzeit. Bild: Walter Bild: Walter
Anzeige

Die HSS-E-PM-Gewindeformer TC430 Supreme von Walter für Grundloch- und Durchgangsgewinde mit Gewindetiefen bis 3,5 × DN sind für sehr hohe Standzeiten in Stahl konzipiert. Dazu trägt neben der verschleißfesten HiPIMS-Beschichtung (AlCrN) die Kombination aus Innenkühlung und Verzicht auf Schmiernuten für Grundlochgewinde bei. Diese sorgt neben der Kühlung für gute Schmiereigenschaften. Die Kühlflüssigkeit wird an den Formkanten vorbei aus dem Grundloch “gedrückt“. Beim Formen von Grund- und Durchgangsgewinden ist die Innenkühlung radial ausgeführt. Eine dritte Variante für kurze Gewinde 3×D kommt ohne Schmiernuten und Innenkühlung aus.

Glatte Beschichtung reduziert Aufschweißungen

Die glatte HiPIMS-Beschichtung reduziert Aufschweißungen bei Stahl-Werkstoffen mit hoher Adhäsion. Der stabile Werkzeugquerschnitt ohne Spannuten und die spanlose Bearbeitung erhöhen die Prozesssicherheit. Walter bringt den TC430 Supreme mit und ohne Schmiernuten in den Abmessungen M2 bis M20 (metrisch) und M8×1 bis M16×1,5 (metrisch-fein) heraus.

Auch mit TiN-Beschichtung erhältlich

Neben der HiPIMS-Sorte WW60EL (HSS-E-PM + AlCrN) hat Walter den Gewindeformer auch in der TiN-beschichteten Sorte WW60AD (HSS-E-PM + TiN) im Programm. Als typische Einsatzgebiete für den Stahl-Spezialisten nennt Walter den allgemeinen Maschinenbau oder auch die Automobil- und Energieindustrie.

Walter AG
Derendinger Straße 53
72072 Tübingen
Tel.: +49 7071 701–0
Mail: service@walter-tools.com
Web: www.walter-tools.de

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de