Startseite » Allgemein »

Neues Maschinendesign sorgt für mehr Nutzerfreundlichkeit

Emco stärkt die Wiedererkennbarkeit der Marke
Neues Maschinendesign sorgt für mehr Nutzerfreundlichkeit

Anzeige
Der Werkzeugmaschinenhersteller Emco steht für hochwertige individuelle, automatisierte Komplettlösungen für Drehen und Fräsen. Diese Positionierung wird nach der Logoüberarbeitung mit dem Slogan «beyond standard» und einem neuen Kommunikationsauftritt nun auch durch ein neues Maschinendesign unterstrichen.

Die Unternehmensgruppe Emco setzt sich ehrgeizige Ziele, um auch in Zukunft dem Anspruch des wachsenden Wettbewerbs gerecht zu werden. Sichtbare Zeichen dafür sind ein neues Corporate Design sowie ein neuer Kommunikationsauftritt, die das klare und unverwechselbare Profil der Firma stärken sollen. Die Kreativphasen brachten eine Überarbeitung des bestehenden Logos mit sich. Nach zehn Jahren löst das neue Design nun den „Emco-Group“ Auftritt ab, die Farbgebung bleibt aber auch nach der Änderung im bekannten, klassischen Rot-Weiß, allerdings in anderer Gewichtung. Die moderne Umsetzung stärkt die Wiedererkennbarkeit der Marke und gibt allen Bereichen des Unternehmens ein einheitliches, technisch innovatives Erscheinungsbild.

Maschinen als wichtige Markenbotschafter

Im Corporate-Identity- und Design-Prozess wurde das Maschinendesign grundlegend weiterentwickelt. Die wesentlichen Markenbotschafter sind die intelligenten und hochwertigen Dreh- und Fräsmaschinen der Emco-Produktfamilie. Mit der Neupositionierung der Marke stellt Emco neben der Funktionalität und Bedienbarkeit auch die äußerlich ansprechende Form und Ästhetik der Maschinen in den Vordergrund. Die Klarheit in der Produktarchitektur spiegelt die Präzision und Hochwertigkeit der Geräte wider. Emco optimiert kontinuierlich die Abläufe an den Maschinen, um die Mensch-Maschine-Schnittstelle für den Kunden möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Weitermachen, wo andere aufhören

Der Fokus auf das Produktdesign erfüllt die Anforderungen des Marktes und wird vom neuen Slogan der Marke «beyond standard» unterstrichen. Es ist die bewusste Haltung, sich über den Standard hinaus zu definieren und somit dem Anspruch von Wertigkeit, höchster Präzision und Effizienz beim Drehen und Fräsen gerecht zu werden. Damit setzt sich Emco als Ziel, dort weiterzumachen, wo andere aufhören – beyond standard eben.

Emco GmbH
www.emco-world.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de