Formenbau

mav-online.de
Graphitfräser-Serie: High-End für den Formenbau

Mit Präzision um jede Kurve

Nachdem bei vielen Formenbauern der Wechsel von Kupfer hin zu Graphit vollzogen ist, werden die geforderten Anwendungen auch immer anspruchsvoller. Daher hat die Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH ihr Graphitfräserprogramm um eine High-End-Serie erweitert. Wesentliche Grundlage für die …

mav-online.de
Makinos größtes Technologiezentrum in Europa

Premieren in Kirchheim

Vom 24. -26. November haben in dem erweiterten Makino-Technologiezentrum in Kirchheim/Teck ein internationales Aerospace Forum sowie ein Werkzeug- und Formenbau Forum stattgefunden. Im Rahmen dieser Veranstaltungen feierten auch zwei Produkte Europa-Premiere: Die U86, eine Drahterodiermaschine …

mav-online.de
Pikosekundenlaser für Hartmetall und Keramik

Starkes Licht für filigrane Teile

In der Herstellung komplexer und filigraner 3D-Formen für den Werkzeug- und Formenbau setzt die Laser Factory auf modernste Lasertec-Maschinen von DMG Mori. Die Schweizer sind so binnen weniger Jahre zu einer festen Größe im Bereich …

mav-online.de
5-Achs-Bearbeitungszentrum punktet im Werkzeug- und Formenbau

Präzision im Raum, Dynamik an der Kontur

Beim Schlichten wurde man 30 % schneller, weil man prozesssicher bis auf 3/10 mm an das Endmaß schruppt, das Tuschieren hat sich von einem Tag auf zwei Stunden reduziert, eine komplette Werkzeuggarnitur kann so innerhalb …

mav-online.de
Die neuen Fräser wurden mit einem Feinstschliff versehen

Erweitertes Mikrofräser-System

Das System DS zur Bearbeitung von ungehärteten Stählen wurde im Bereich der Mikrofräser um ein Vielfaches erweitert. Die Zielgruppen für die neuen Mikrofräser sind breit gestreut. Vom Werkzeug- und Formenbau, Automotive, Maschinenbau bis hin zur …

mav-online.de
Success story: Anwendung im Werkzeug- und Formenbau eines Automobilherstellers

Nullpunktspanntechnik als Baukastensystem

Für die Herstellung der Formen und Werkzeuge zur Fertigung von Karosserieteilen setzt ein Automobilhersteller auf ein innovatives modulares Nullpunktspannsystem von AMF. Damit hat der Modellbau die Rüstzeiten beim Aufspannen der Einzelteile um rund 60 % …

mav-online.de
Formenbau unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und des Zeitspanvolumens

Fräsbearbeitungsstrategie ist das Kernthema

Die grundlegenden Zerspanungsprozesse müssen permanent an die Anforderungen von Werkstück und Werkstückstoff angepasst werden. Es gilt den Bauteilen angepasste Werkzeugsysteme mit intelligenten Bearbeitungsstrategien zu kombinieren, um ein enorm erhöhtes Zeitspanvolumen erreichen zu können. Schenkt man zum …

mav-online.de
Entlang der Prozesskette gibt es Schritt für Schritt Rationalisierungspotenzial

Die CNC – Vielseitiges Werkzeug der Automation

Bei Fanuc gibt es zur Grundausstattung der CNC sehr viele Tools, die gerade auch bei Bearbeitungsaufgaben im Werkzeug- und Formenbau in der gesamten Prozesskette Optimierungen und damit wirtschaftliche Vorteile bieten. Innerhalb der Prozesskette im Werkzeug- und …

mav-online.de
Fahrzeugbauer nutzt automatisierte NC-Programmierung

Zeitersparnis im automobilen Formenbau

In seinem elsässischen Werk in Mulhouse stellt der Fahrzeugbauer PSA Peugeot Citroën Aluminiumgießformen sowie Schmiede- und Tiefziehwerkzeuge her. Als Programmiersystem nutzt er die CAM/CAD-Suite Hypermill von Open Mind – und profitiert von den zahlreichen Automatisierungsmöglichkeiten …

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de