Startseite » Peripherie » Software »

Schleif-Software aufgewertet

Direkt und effizient vom Werkzeugdesign zur Fertigung
Schleif-Software aufgewertet

NUM-mav0318.jpg
Funktional erweitert präsentiert sich die Werkzeugschleifsoftware Numroto in der Version 4.0. Bild: NUM

Eine maßgebliche neue Version seiner Werkzeugschleifsoftware Numroto schickt NUM auf der Grindtec ins Rennen. Das Release 4.0 bietet zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen. Dazu gehören neue Funktionen für Kugelkopf- und Eckenradiuswerkzeuge, die automatische Dokumentation von Scheibenpaketen, inklusive deren Bemaßung, und die Leistungsüberwachung der Schleifspindel, um das adaptive Schleifen an bestimmten Maschinen zu ermöglichen. Die 3D-Simulationsmöglichkeiten der Software bieten jetzt Kühlkanallöcher in den 3D-Rohteil- und DXF-Vergleichsprofilen sowie einen komplett neuen Messmodus.

Die 1987 eingeführte Numroto-Software kommt bei vielen weltweit führenden Produzenten von Maschinen zum Herstellen und Nachschärfen von Werkzeugen wie Schaftfräsern, Bohrern, Stufenbohrern, Formfräsern und vielen anderen zum Einsatz. Sie bietet einen direkten und effizienten Weg vom Werkzeugdesign bis zur Fertigung. Mit einer integrierten Modellierungs-Simulations-Interpolations-Kette vermeidet Numroto die sequenziellen CAD-zu-CAM- und CAM-zu-CNC-Übersetzungsphasen herkömmlicher Software-Ansätze und liefert eine echte WYSIWYG-Ausgabe. Dies ermöglicht Betreibern von Werkzeugschleifmaschinen, mehrfache Datenformatänderungen und -emulationen zu umgehen.

NUM AG
www.num.com
Grindtec Halle 7 Stand 7038



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 10
Ausgabe
10-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. Medizintechnisches Kolloquium

Unter dem Fokusthema „Mikrobearbeitung in der Medizintechnik“ präsentieren führende Hersteller ihre neuesten Innovationen entlang der gesamten Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Jetzt Ticket sichern mit dem Code MAVMED2021!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de