Startseite » Peripherie » Qualitätssicherung »

Kompakter Taster

Funkmesstaster für kleine 5-Achs-Maschinen
Kompakter Taster

Renishaw-mav0918.jpg
Kompakter Funkmesstaster für Werkzeugmaschinen: RMP400 von Renishaw. Bild: Renishaw
Anzeige

Noch vor dem offiziellen Launch auf der Jimtof in Tokio hat Renishaw auf der AMB seinen neuen RMP400 Messtaster gezeigt. Der sehr kompakte Taster mit Dehnmessstreifen-Technologie wurde für kleine 5-Achsen-Werkzeugmaschinen entwickelt und stellt eine zuverlässige und präzise, taktile Messlösung für die Werkstückeinrichtung, Merkmalmessung und Überprüfung der Maschinenleistung dar. Er fügt sich in die Rengage-Baureihe ein, welche die Silizium-Dehnmessstreifen-Technologie mit einer extrem kompakten Elektronik verbinden, um eine hohe 3D-Messleistung und Wiederholgenauigkeit zu bieten. Die Messtaster zeichnen sich in der Messung komplexer Formen und Konturen aus und eigenen sich für den Formenbau sowie für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Dank der extrem niedrigen Antastkraft lassen sich Oberflächen- und Formschäden vermeiden, wodurch sich der Taster für die Prüfung empfindlicher Werkstücke sehr gut eignet.

Der RMP400 arbeitet mit einer Funkübertragung und eignet sich für Arbeitsumgebungen, bei denen es keine konstante Sichtverbindung zwischen Spindelmesstaster und Kommunikationsschnittstelle gibt. Die Funkübertragung mit Frequency Hopping Spread Spectrum (FHSS) ermöglicht es den Geräten, Interferenzen und Funklöcher zu vermeiden, wodurch der Taster eine beeindruckende Zuverlässigkeit selbst in HD-Funkfrequenzumgebungen bieten kann.

Renishaw GmbH
www.renishaw.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de