Startseite » News »

Sandvik Coromant beruft Michael Eneberg und Nicolas Dellachiesa ins Managment

Globales Wachstum vorantreiben
Sandvik Coromant beruft Michael Eneberg und Nicolas Dellachiesa ins Managment

Sandvik Coromant hat zwei neue Manager ernannt: Michael Eneberg hat seine Position als Vice President und Head of Global Sales bereits am 1. Mai 2022 angetreten. Im Juni wird Nicolas Dellachiesa als Vice President und Head of Merger & Acquisitions (M&A) dazustoßen. Beide berichten direkt an Präsidentin Helen Blomqvist.

Im Rahmen seiner neuen Rolle übernimmt Michael Eneberg die Verantwortung für die Führung, Entwicklung und Umsetzung der globalen Vertriebsinitiativen von Sandvik Coromant. Dabei wird er Aktivitäten für das umfangreiche Portfolio an Zerspanungswerkzeugen sowie für die wachsende Zahl an digitalen Dienstleistungen für Industrie 4.0 forcieren.

Camilla Nevstad Bruzelius treibt künftig Nachhaltigkeit bei Sandvik Coromant voran

 

Nicolas Dellachiesa, derzeit Investment Banking M&A Director bei Seabury Capital, wird im Juni 2022 als Vice President und Head of Merger & Acquisitions in das Unternehmen eintreten. Um Akquisitionen zu beschleunigen ist Dellachiesa für die Entwicklung der gesamten M&A-Strategie von Sandvik Coromant verantwortlich. Zudem wird er sich auf die Wertschöpfung, die Realisierung von Synergien und die Integration konzentrieren. Dellachiesa wir das M&A-Teil leiten und gemeinsam mit anderen Divisionen, Geschäftsbereichen und der gesamten Sandvik-Gruppe zusammenarbeiten.

Über Michael Eneberg

Michael Eneberg blickt auf eine lange Karriere bei Sandvik Coromant zurück – 16 Jahre war er in verschiedenen Positionen innerhalb der Gruppe tätig. 2003 startete er bei Sandvik im schwedischen Sandviken, sein weiterer Karriereweg führte ihn zu Sandvik Tooling und Sandvik Coromant Japan bevor er Head of Sandvik Coromant Indonesien und später Geschäftsführer von Sandvik Indonesien wurde. Vor seiner letzten Position als CEO der Diamond Tools Group war Eneberg General Manager für Sandvik Coromants Sales Area South Asia mit Verantwortung für Indien, Japan und Südostasien. Zeitgleich bekleidete er die Position des Geschäftsführers bei Sandvik Japan. Michael Eneberg hat einen Master-Abschluss der Stockholm School of Economics.

Über Nicolas Dellachiesa

Für seine neue Aufgabe bringt Nicolas Dellachiesa beste Voraussetzungen mit: Neben seinem fundierten Know-how im Bereich Investmentbanking hat er bereits für verschiedene Fertigungsunternehmen gearbeitet, darunter das Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus. (eve)

www.sandvik.coromant.com



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de