Spatensrich für neue Blechfertigung

Hermle investiert in Zimmern o. R.

Anzeige

Mit dem Spatenstich am 5. November hat der Werkzeugmaschinenhersteller Hermle die Bautätigkeiten für eine neue, hochmoderne Blechfertigung mit Bürogebäude in Zimmern o. R. gestartet. 15 Millionen Euro investieren die Gosheimer in den Bau. Bereits seit 2016 fertigt Hermle dort seine Mineralgussbetten und verschiedenste Komponenten. Auf dem 4 ha großen Grundstück werden nun zusätzlich eine neue Fertigungshalle mit Bürotrakt und eine Verbindungshalle (Kalthalle) errichtet.

Die Herstellung der immer größer werdenden Bauteile für die Verkleidungen der Maschinen und Automationskomponenten und auch die Kapazitätserweiterung, sind in der aktuellen Blechfertigung am Standort in Gosheim, nicht mehr gewährleistet. In Zimmern o. R. besteht die optimale Infrastruktur mit der Anbindung an die Autobahn und auch die bereits vorhandene Grundstücksfläche.

Das Herzstück der geplanten Blechfertigung bilden vollautomatische Laserstanzmaschinen und ein Hochregal für unterschiedlichste Blechtafeln. Großformatige Blechtafeln, die sowohl in der Stärke wie auch in den Abmessungen und auch der verwendeten Materialien wie Edelstahl, Stahl, Aluminium etc. differieren, finden in dem Hochregal ihren Platz. Auch die kompletten Bereich der Blechumformung und des Schweißens werden in die neue Halle integriert. Ein angebauter Bürokomplex bietet moderne Arbeitsplätze im Bereich der Konstruktion, Programmierung und Fertigungsplanung. Insgesamt werden in der neuen Blechfertigung, welche bis Ende 2020 ihre Produktion aufnehmen soll, 45 Personen beschäftigt.

Die Kalthalle dient der gesamten Logistik der beiden Bereiche Blech und Guss am Standort Zimmern o. R.

Die Geschäfte von Hermle haben sich iin den ersten sechs Monaten 2019 trotz der zunehmenden konjunkturellen Abkühlung solide und im Rahmen der Planung entwickelt: Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7,8 % auf 231,7 Millionen. Euro. Das operative Ergebnis EBIT wuchs um 12,2 % auf 50,7 Millionen Euro. Das Unternehmen profitierte neben dem Mehrumsatz und der entsprechend nochmals stärkeren Kapazitätsauslastung von einem verbesserten Produktmix und positiven Währungseffekten.

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Industriestraße 8-12
8559 Gosheim
Telefon: +49 (0) 7426/95-0
Telefax: +49 (0) 7426/95-1309
E-Mail: info@hermle.de
Internet: www.hermle.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11-2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

CHIRON Präzisionstage

Führende Hersteller präsentieren an zwei Tagen Lösungen für die Mikromechanik, an einem Ort, in konzentrierter Form. Am 27.11.steht die Uhren-/ Schmuckindustrie im Fokus, am 28.11. die Medizintechnik. Profitieren Sie von dieser Kompetenz und verschaffen Sie sich wertvolle Wettbewerbsvorteile!

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de