Geschäftsführer Technik tritt auf eigenen Wunsch zurück Fritz verlässt Fanuc

Geschäftsführer Technik tritt auf eigenen Wunsch zurück

Fritz verlässt Fanuc

Fanuc-Fritz-mav0319B.jpg
Matthias Fritz ist als Geschäftsführer Technik der Fanuc Deutschland GmbH zurückgetreten. Bild: Fanuc
Anzeige

Zum 31. Januar 2019 ist Matthias Fritz als Geschäftsführer Technik der Fanuc Deutschland GmbH zurückgetreten. Er wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, heißt es bei Fanuc. Man sei diesem Wunsch mit großem Bedauern nachgekommen. Die bisherigen Aufgaben von Fritz teilen sich die beiden Geschäftsführer Ralf Winkelmann und Frank Wieland.

Fritz war 2011 als Technischer Leiter zu Fanuc Robotics gekommen und im November 2016 zum Geschäftsführer Technik berufen worden. Im Laufe seiner Tätigkeit hat sich Fritz gegenüber Kunden, Mitarbeitern und dem Unternehmen große Verdienste erworben, insbesondere bei der bereichsübergreifen Zusammenarbeit der technischen Spezialisten aus den einzelnen Geschäftsbereichen nach dem Merger der Fanuc-Gesellschaften.

Geschäftsführung und Gesellschafter der Fanuc Deutschland GmbH bedanken sich bei ihm für seine verdienstvolle Tätigkeit und wünschen ihm für seine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute.

 

Lesen Sie auch:

Interview mit Ralf Winkelmann und Matthias Fritz: „Fanuc Japan verstärkt den Fokus auf Deutschland“

Matthias Fritz im Personality Fragenbogen: „10 Fragen an Matthias Fritz“

 

 

www.fanuc.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de