Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Walter bietet die WNN15 nun auch als Bohrsorte für Alu-Legierungen an

Wendeschneidplatten-Bohrer
Walter bietet die WNN15 nun auch als Bohrsorte für Alu-Legierungen an

W_Di_Xpress_B4273-7497120_anthra_pol_P_01.tif
Das harte Substrat der Wendeschneidplatten sorgt für die hohe Schneidkantenstabilität. Bild: Walter

Die prozesssichere und adhäsionsarme Sorte WNN15 hat Walter nun auch für Wendeschneidplatten-Bohrer im Programm. Die Sorte ist vor allem für das Bohren in anspruchsvollen ISO-N-Werkstoffen wie Aluminium-Knetlegierungen oder Aluminium-Gusslegierungen ausgelegt. Um weitere Gewichtseinsparungen zu erzielen, werden diese Werkstoffe vor allem für Bauteile in der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie im Allgemeinen Maschinenbau eingesetzt.

Die Bohrsorte WNN15 zeichnet sich durch hohe Prozesssicherheit und Standzeit auch bei höchsten Schnittgeschwindigkeiten aus. Damit macht sie Wendeschneidplatten-Bohrwerkzeuge wirtschaftlicher als vergleichbare PKD-Werkzeuge. Die Wendeschneidplatten-Bohrer bieten den Vorteil einer mehrfachen Indexierung. Verschlissene Wendeschneidplatten lassen sich einfach tauschen – so kann das Werkzeug mit vergleichsweise geringen Kosten und wenig Zeitaufwand direkt weiterverwendet werden.

Adhäsionsarme Oberfläche und hochstabile Schneidkanten

Bei der Bohrsorte sorgt das harte Substrat der Wendeschneidplatten für die ausgesprochen hohe Schneidkantenstabilität. Für eine besonders glatte, dichte Oberfläche sorgt die PVD-Beschichtung im Hipims-Verfahren, die Spanflächen werden außerdem poliert. Die Bohrspäne laufen glatt ab, zur Adhäsion neigende Knetlegierungen finden keine Haftpunkte, es bilden sich kaum Aufbauschneiden. Durch ihre hohe Verschleißfestigkeit laufen die Bohrprozesse sehr sicher. Gegenüber konventionellen Bohrsorten lässt sich je nach Anwendung eine Steigerung der Standzeit bis zu 200 % erreichen.

Die WNN15-Bohrsorten sind für die Wendeschneidplatten-Bohrer D4120, D3120, B3212.DF. bis B3214-DF. in den Ausführungen P4840, P2840 und LCGX erhältlich. (ks)

Kontakt:
Walter AG
Derendinger Straße 53
72072 Tübingen
Tel.: +49 7071 701-0
Mail: service@walter-tools.com
Website: www.walter-tools.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de