Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

GD-Serie: VHM-Bohrer von ZCC CT für hohe Vorschübe

ZCC Cutting Tools steigert Produktivität beim Bohren
GD-Serie: VHM-Bohrer für hohe Vorschübe

ZCC-CT_GD_VHM-Bohrer.jpg
Die Beschichtung der VHM-Bohrer zeichnet sich durch eine gesenkte Rissneigung und gesteigerte thermische Stabilität aus. Bild: ZCC Cutting Tools
Anzeige

Die neue GD-Serie von ZCC Cutting Tools ist mit ihren Vollhartmetallbohrern speziell für das Bearbeiten von Stahl- und Gusswerkstoffen konzipiert. Die Bohrer der Serie haben eine Innenkühlung und sind in der Länge 5xD verfügbar. Die Durchmesser reichen von 3 bis 20 mm in 0,5 mm-Schritten. Zusätzlich sind gängige Zwischengrößen für das Schneiden und Formen von Gewinden vorrätig.

Das neu entwickelte Design mit 4-Führungsfasen soll die VHM-Bohrer bei hohen Vorschüben stabilisieren. In Kombination mit dem speziellen Spannutendesign erlaubt die Bohrerserie ein stark erhöhtes Zeitspanvolumen, so der Hersteller. Die Multilayer PVD-Beschichtung verfügt über eine gesenkte Rissneigung und gesteigerte thermische Stabilität. Gemeinsam mit den Schutzfasen soll die Beschichtung so für lange Standzeiten sorgen.

Die GD-Reihe ermöglicht laut ZCC Cutting Tools erhöhte Vorschübe bei niedrigen Schnittgeschwindigkeiten. Dadurch soll die Produktivität gegenüber Universalbohrern bis zu 2,5-mal höher sein.

ZCC Cutting Tools Europe GmbH

Wanheimer Straße 57

40472 Düsseldorf

www.zccct-europe.com

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de