Startseite » Fertigung » Werkzeuge »

Fräsen aus einem anderen Winkel

WSP in verschiedenen Geometrien
Fräsen aus einem anderen Winkel

Breitgefächertes Fräserprogramm: mit den neuen TNGX-Platten liefert Pramet neue Fräser von 18 bis 80 mm. Bild: Dormer Pramet
Anzeige
Der Werkzeughersteller Dormer Pramet baut sein Eckfräserprogramm weiter aus. Neue Werkzeuge und Wendeschneidplatten sollen bei einer breiten Materialpalette für Produktivitätsschübe sorgen. Neu sind zum Beispiel doppelseitige TNGX10-Dreieck-Wendeschneidplatten mit sechs Schneidkanten, die Schnitttiefen von bis zu 5 mm ermöglichen sollen. Ein breitgefächertes Programm an Fräswerkzeugen mit Durchmessern von 18 bis 80 mm und großer Zähnezahl ergänzen das Sortiment – selbst bei kleinen Durchmessern sorgen die Fräser für Produktivität.

Laut dem Hersteller sind die neuen Wendeschneidplatten flexibel und bei zahlreichen Werkstoffen wie Stahl, Edelstahl,Gusseisen und NE-Metallen einsetzbar und eignen sich für die unterschiedlichsten Zerspanungsaufgaben, darunter Eck-, Plan und Nutfräsen, Schraubenlinieninterpolation, Schrägeintauchfräsen und Tauchfräsen. Die WSP sind ab Lager in den drei positiven Geometrien F, M und FA verfügbar. Die Geometrie F hat einen schmalen Randbereich und ist für die Schlicht- und mittlere Bearbeitung von Stählen mit geringem und mittlerem Kohlenstoffgehalt bestimmt. Einen ähnlichen Einsatzbereich deckt die M Geometrie mit ihrer stabileren Fase ab, allerdings für Kohlenstoffstahl und Edelstähle. TNGX-Platten mit FA Geometrie weisen eine scharfe Schneidkante auf und sind deshalb besonders für die Bearbeitung von NE-Metallen vorgesehen. Ihre polierte Oberfläche verringert das Verkleben des bearbeiteten Werkstoffes und sorgt für eine längere Werkzeugstandzeit sowie eine bessere Oberflächengüte der Werkstücke. ■


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de