Startseite » Allgemein »

Verbesserte Qualität beim Fräsen

Werkzeugspezialist lanciert neue Schneidsorten für Stahl
Verbesserte Qualität beim Fräsen

Anzeige

Dormer Pramet präsentiert mit der M8330 eine neue Schneidstoffsorte für die Fräsbearbeitung. Der Schneidstoff eignet sich für allgemeine Zerspanungsaufgaben bei einer Vielzahl von Materialien, insbesondere für Stähle.

Zusammen mit mehr als 90 verschiedenen Formen und Geometrien von bestehenden Pramet-Wendeschneidplatten zum Fräsen ist die Sorte M8330 nun auch in einer neuen Wendeschneidplattenserie für das Kopierfräsen verfügbar.

Ihre hohe Belastbarkeit stellt die neue Sorte vor allem bei Schruppanwendungen selbst unter ungünstigen Bedingungen unter Beweis. Die damit ausgerüsteten Werkzeuge sind zuverlässig und bieten vielseitige Optionen bei der Stahl- und Guss-Bearbeitung mit oder ohne Kühlschmiermittel. Auch bei der Zerspanung von Edelstahl, Superlegierungen und gehärteten Stählen erreicht der Schneidstoff überzeugende Standzeiten.

Der Werkzeughersteller ersetzt mit der PVD-beschichteten Sorte M8330 den bisherigen Schneidstoff 8230. Mit der Schneidsorte bringt der Hersteller zudem eine neue Wendeschneidplattenserie auf den Markt: Die RCMT10 Wendeschneidplatten kennzeichnen hohe Zahnvorschübe mit Schnitttiefen von bis zu fünf Millimetern aus, so dass die Zerspanungsrate steigt. Die Wendeschneidplatte ist in drei Geometrien auf Lager, um die Bearbeitung einer Vielzahl von Materialien zu unterstützen.

Um diese WSP-Erweiterung auch werkzeugseitig zu unterstützen, hat Dormer Pramet seine aktuelle Produktreihe an SRC-Kopierfräsern weiter ausgebaut. Die neuen SRC10-Fräser mit kleinem Durchmesser in den Größen von 25 bis 66 mm sind für eine Vielzahl von Werkzeugtypen erhältlich, einschließlich Schaft-, Einschraub- und Aufsteckfräser.

Dormer Pramet
www.dormerpramet.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 07/08
Ausgabe
07/08-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de