Zukunft der Mobilität - Automobilindustrie im Umbruch
Interview_StreetScooter2016-03.jpg

Zukunft der Mobilität

Die Automobilindustrie befindet sich auch technologisch in ihrem größten strukturellen Wandel seit ihrem Bestehen. Nicht zuletzt auch politischer Druck  treibt die Automobilisten hin zur Elektromobilität - und stellt damit ein ganzes Ökosystem von Zulieferern vor riesige Herausforderungen. Doch welches Antriebskonzept sich in den nächsten 20 Jahren auf dem Massenmarkt endgültig durchsetzen wird, ist längst noch nicht entschieden. Wir haben uns auch vor diesem Hintergrund in unserem Trendthema die Frage gestellt: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus...?

Modernes Mobilitätskonzept in Deutschland

Industrie und Politik vor der Antriebswende

Für den Automobilstandort Baden-Württemberg und Deutschland allgemein, ist der Wandel zur emissionsfreien Mobilität eine durchaus folgenschwere......

Elektromobilität: Aachener Forscher bauen preiswertes Elektroauto

Ein Stromer für jedermann

Ein Forscherteam aus Aachen baut in einer kleinen, aber hochmodernen Fabrik ein konkurrenzlos günstiges Elektroauto. Autor: Nikolaus Fecht

Günter......

Anzeige
Stephan Reuter, Juniorprofessor am Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik der Universität Ulm

„Das mulmige Gefühl ist weg“

Bis autonome Fahrzeuge im Stadtverkehr sicher unterwegs sind, wird es noch mindestens zehn Jahre dauern. Der Ulmer Professor Stephan Reuter erklärt......

Von Plug-In-Hybrid bis Brennstoffzelle: Glossar moderner Antriebskonzepte

Was bedeutet eigentlich … ?

Unter dem Begriff moderne Antriebskonzepte werden sämtliche Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr verstanden, die zumindest einen Teil der Strecke......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Stellenanzeige

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Medizintechnisches Kolloquium


9. Medizintechnisches Kolloquium Chiron Werke, Tuttlingen 28.11.2018
Zehn Marktführer präsentieren die gesamte Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de