Startseite » Themenseiten auf mav.industrie.de »

Thema: Spannsystem - Nachrichten und Informationen im Überblick

Spannsystem

industrieanzeiger.de
Spannsysteme: Stanzbiegeteile schneller fixieren

Weniger Nebenzeiten beim Messen

Das Vermessen von Blechbiegeteilen ist zuweilen eine Herausforderung, denn die komplexen und filigranen Formen sind schwer zu fixieren. Der Automobilzulieferer Vogt setzt deshalb Spannsysteme von dk ein und spart dadurch unproduktive Nebenzeiten in seiner Qualitätssicherung Die …

industrieanzeiger.de
Spanntechnik

Perfekte Rundung

Das InoZet-Spannsystem der HWR Spanntechnik GmbH, Oyten, macht aus einem 3-Backen-Futter ein hochflexibles, ausgleichendes 6-Backenfutter. Durch die variable Positionierung der Spannbacken auf den Pendel-Segmenten kann mit einem Standardspannbacken-Satz der gesamte Spannbereich abgedeckt werden. Die Spannsysteme …

mav-online.de

Automatisierung light

Für Fertigungsbetriebe, die den Aufwand und die Kosten für ein automatisches Be- und Entladesystem scheuen, bietet Schunk mit dem Spindelgreifer in Verbindung mit modernen Spannsystemen eine clevere und wirtschaftliche Alternative an. Bei der „Light-Version“ der Automatisierung …

mav-online.de
Universell einsetzbares Spannsystem minimiert Rüstzeiten

Drehfutter vereint Präzision, Flexibilität und Kostensenkung

Über zehntausend Mal hat der Spann- und Greiftechnikspezialist Schunk das Handspannfutter Rota-S plus inzwischen verkauft. Wie kaum ein anderes Drehfutter vereint es drei entscheidende Faktoren: Bearbeitungsqualität, Flexibilität und Kosteneinsparung – eine Kombination, die angesichts der …

industrieanzeiger.de
5-Achsspanner

Fünf Spannfunktionen fürs 5-Achsen-Spanen

Aufwendige und teure Sonderlösungen können sich Anwender künftig weitgehend sparen. Mit dem Doppel-Zentrisch-Spanner Quadrok bringt Hainbuch jetzt ein Spannsystem für Bearbeitungszentren auf den Markt, dessen Stärken in der 5-Seitenbearbeitung liegen und bei dem sich die …

industrieanzeiger.de
Spannsystem

Verschleißerkennung ohne Sensoren

Das Spannsystem Clamp-by-Wire erkennt durch die Analyse des Kraftverlaufs beim Spannen des Werkzeugs Verschmutzungen und Späne im µm-Bereich sowie Toleranzen von Werkzeugaufnahmen sicher. Da selbst kleinste Späne oder eine mangelnde Schmierung entdeckt werden, lassen sich …

Anzeige
mav-online.de

Rüstzeiten minimieren und Flexibilität erhöhen

Nullpunkt-Spannsystem Der Stuttgarter Werkzeugdienstleister und Systemlieferant Hahn + Kolb bietet erstmals ein Nullpunkt-Spannsystem an. Das Atorn Zero Point Spannsystem erlaubt einen schnellen Wechsel für Paletten, Vorrichtungen oder Werkstücke mit definiertem Nullpunkt. Die Wiederholtoleranz liegt bei weniger …

industrieanzeiger.de
Nullpunkt-Spannsystem

Trotz kompakter Bauweise erreicht das System hohe Einzugskräfte

Das Spannsystem Atorn Zero Point erlaubt einen sekundenschnellen Wechsel von Paletten, Vorrichtungen, Schraubstöcken oder Werkstücken mit definiertem Nullpunkt. Seine Wiederholtoleranz liegt bei weniger als 5 μm. Es erreicht Haltekräfte von bis zu 104 kN. Das …

industrieanzeiger.de
Spindelgreifer: Fertigung von Kleinserien und Einzelstücken

Einfach und günstig automatisieren

Bei der Fertigung von Kleinserien und Einzelstücken scheuen die Betriebe häufig Aufwand und Kosten für eine Automatisierung. Das soll jetzt mit einem neuen Spindelgreifer und modernen Spannsystemen anders werden. In der Großserienfertigung werden Werkzeugmaschinen zunehmend automatisch …

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 10
Ausgabe
10-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. Medizintechnisches Kolloquium

Unter dem Fokusthema „Mikrobearbeitung in der Medizintechnik“ präsentieren führende Hersteller ihre neuesten Innovationen entlang der gesamten Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Jetzt Ticket sichern mit dem Code MAVMED2021!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de