Partner treiben sichere Maschinenkonnektivität voran Zeiss kooperiert mit Cisco

Partner treiben sichere Maschinenkonnektivität voran

Zeiss kooperiert mit Cisco

Zeiss und Cisco arbeiten gemeinsam an Lösungen, um etwa Messgeräte sicher an übergeordnete Systeme anbinden. Bild: Cisco
Anzeige
Über eine Kooperation mit dem Netzwerkriesen Cisco erweitert Zeiss sein Portfolio im Bereich digitaler Services. Die Partner wollen eine sichere Datenübertragungsplattform entwickeln, um Geräte wie beispielsweise Messmaschinen während des Betriebs mit übergeordneten Systemen im Industrie 4.0-Umfeld zu verbinden. Ziel der Oberkochener ist es, die Produktionsebene mit industriellen Plattformlösungen zu verbinden und das Potenzial durchgängiger Datenstrecken für Anwendungen wie beispielsweise Analytik und Wartung auszuloten.

Die sichere Maschinenkonnektivität liefert die Basis für neue digitale Services, welche das Wissen aus den Prozessen und den Geräten extrahieren und analysieren – und das über Standorte oder Lieferketten hinweg. Cisco, als marktführendes Networking- und Security-Unternehmen, bringt die sichere Konnektivitätsplattform für dieses gemeinsame Projekt ein. Damit sollen Geräte schnell und sicher ihren Zustand übermitteln und Maßnahmen zur Optimierung des Betriebs eingeleitet werden.
Zeiss-Geräte sollen sich auf globaler Ebene und mit integrierter Sicherheit direkt an übergeordnete IoT-Systeme und Plattformen anzuschließen. Messgeräte können so überwacht werden, und über Remote Experts und Helpdesks lassen sich die Kunden global und zeitnah zu betreuen. ■
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbHwww.zeiss.de/industrial-metrology
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Expertentreff „Smarte Automation“

Hochkarätige Experten präsentieren ihre Lösungen zur Produktivitätssteigerung am 7. Juni 2018 auf dem Expertentreff „Smarte Automation“ bei Matsuura Machinery GmbH in Wiesbaden. Sichern Sie sich Ihren Platz!

automatica 2018

Als Leitmesse für intelligente Automation und Robotik zeigt die automatica effiziente und sichere Produktionskonzepte für jede Branche. Wir freuen uns auf Sie: 19.-22. Juni 2018 / München

AMB Wahrzeichen 2018

Welcher AMB-Aussteller fertigt das schönste Wahrzeichen der Branche? Entscheiden Sie selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der AMB 2018 in Stuttgart. 18.-22.09.18, Eingangsbereich Ost.

additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de