Startseite » News »

United Grinding und Francis Klein gründen Joint Venture

Maschinenbau in Indien
United Grinding und Francis Klein gründen Joint Venture

Stephan_Nell,_CEO,_United_Grinding
Stephan Nell, CEO der United Grinding Gruppe: „Unser Ziel ist es, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen. Wir sind überzeugt, dass wir dieses Ziel mit dem Joint Venture auf dem indischen Markt noch besser erreichen werden.“ Bild: United Grinding Group

Die United Grinding Gruppe und ihr langjähriges Partnerunternehmen im indischen Markt, Francis Klein, bündeln ihre Kompetenzen in einem gemeinsamen Joint Venture, die United Grinding India LLP. Das Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Bangalore wird von C. R. Sudheendra, dem ehemaligen Präsidenten der United Grinding Zweigniederlassung Indien, geleitet. Beide Unternehmen wollen damit die Marktaktivitäten bündeln und den breiten Kundenstamm noch besser betreuen.

„Unser Ziel ist es, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen“, sagt Stephan Nell, CEO der United Grinding Gruppe. „Wir sind überzeugt, dass wir dieses Ziel mit dem Joint Venture auf dem indischen Markt noch besser erreichen werden.“

Das Engagement der United Grinding Group in Indien hat Geschichte: Seit 2007 ist die Gruppe mit einer eigenen Niederlassung in Bangalore vertreten. Francis Klein ist mit dem Vertrieb und der Herstellung von Hochpräzisionsmaschinen bereits seit über 70 Jahren fest im indischen Markt verwurzelt. Die beiden Unternehmen verbindet eine langjährige vertrauensvolle Partnerschaft, in der sie ihrem indischen Kundenkreis mit Beratung, Verkauf und Service von Präzisionsmaschinen der Gruppe fürs Schleifen, Erodieren, Lasern und Messen zur Seite stehen. (eve)

Jetzt den Besuch der Grindtec 2022 planen

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de