Werkzeugspezialist tritt Kooperationsnetzwerk bei Hoffmann fördert Digital-Austausch

Werkzeugspezialist tritt Kooperationsnetzwerk bei

Hoffmann fördert Digital-Austausch

Hoffmann-Steiger-mav0318B.jpg
Dr. Christoph Steiger, Chief Digital Officer der Hoffmann Group: „Die Kooperation zwischen Forschung, Lehre und Industrie muss gerade im Bereich Digitalisierung verstärkt werden.“ Bild: Hoffmann Group
Anzeige

Die Hoffmann Group ist dem Internet Business Clusters e.V. (IBC), einem Kooperationsnetzwerk anerkannter Universitätsinstitute und führender Digital-Unternehmen, beigetreten. Mit diesem Schritt will der Systempartner für Qualitätswerkzeuge zum verstärkten Austausch zwischen Praxis und Lehre beitragen. Digitalisierung spiele in der Unternehmensstrategie der Hoffmann Group eine zentrale Rolle, so die Münchner. Dabei gehe es nicht nur darum, für B2B-Kunden das Einkaufserlebnis über sämtliche Kanäle zu optimieren. Man habe sich auch zum Ziel gesetzt, die Kunden mit intelligenten Lösungen bei ihrer täglichen Arbeit und der Optimierung ihrer Prozesse zu unterstützen und sie auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 zu begleiten.

Bei diesen Initiativen kann die Hoffmann Group aus ihrer langjährigen Erfahrung als Händler und Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Betriebseinrichtungen schöpfen. „Spätestens seit der prominenten Übernahme der Online-Werkzeug-Plattform Contorion im vergangenen Jahr ist Hoffmann kein Hidden Champion mehr“, erklärt Mathias Wahrenberger, Geschäftsführer Burda Digital und IBC-Vorstand. Der 99-Jahre alte Werkzeugspezialist aus München verfolge eine konsequente Digitalisierungsstrategie. „Wir freuen uns, dass das Unternehmen dem IBC beigetreten ist. Damit haben wir einen attraktiven neuen Partner und mit Dr. Christoph Steiger einen Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung als neues Mitglied des IBC-Boards gewonnen. Von dem Austausch mit der Hoffmann Group wird auch Burda profitieren.“

„Die Kooperation zwischen Forschung, Lehre und Industrie muss gerade im Bereich Digitalisierung verstärkt werden“, ist Dr. Christoph Steiger überzeugt. Seit Anfang 2017 treibt er als Chief Digital Officer die Digitalisierung bei der Hoffmann Group voran. Zuvor begleitete er als weltweiter Leiter der Managementberatung von SAP-Kunden in der digitalen Transformation. „Wir freuen uns deshalb auf eine enge Zusammenarbeit mit dem IBC“, so Steiger.

Der Verein Internet Business Clusters e.V. wurde im Jahr 2011 gegründet mit dem Ziel, Vordenker aus der digitalen Welt mit jungen Talenten zusammen zu bringen. Damit soll München als Digitalstandort gestärkt und der Austausch innerhalb der Tech- und Digital-Community gefördert werden. Aktuell sind neben Burda und der Hoffmann Group, Sapient-Razorfish, HSE 24, die Messe München, die Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) und die Universität Regensburg im IBC aktiv.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

automatica 2018

Als Leitmesse für intelligente Automation und Robotik zeigt die automatica effiziente und sichere Produktionskonzepte für jede Branche. Wir freuen uns auf Sie: 19.-22. Juni 2018 / München

AMB Wahrzeichen 2018

Welcher AMB-Aussteller fertigt das schönste Wahrzeichen der Branche? Entscheiden Sie selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der AMB 2018 in Stuttgart. 18.-22.09.18, Eingangsbereich Ost.

additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de