Uwe Schmidt übernimmt Vorsitz von Jürgen Baldus

FDPW wählt neuen Vorstand

FDPW-mav0519B.jpg
Der neue FDPW-Vorstand (v. l. n. r.): Andreas Grabmeier, Ruedi Bannwart, Udo Herrmann, Hannes Kock, Uwe Schmidt, Ludwig-Peter Linner, Stefan Stange, Claus Itterheim, Wilfried Saxler. Bild: FDPW
Anzeige

Der Fachverband der Präzisionswerkzeugmechaniker e. V (FDPW) hat einen neuen Vorstand gewählt. „Die Zukunft ist uns sicher!“, eröffnete der neue Präsident, Dipl.-Ing. (FH) Uwe Schmidt aus Leipzig, seine Antrittsrede. „Davon bin ich überzeugt, nachdem Sie heute den im Durchschnitt jüngsten Vorstand gewählt haben, den der FDPW je hatte.“

Schmidt ist im Verband kein Unbekannter. Der Geschäftsführer der Firma Präzisionswerkzeuge Wurzen ist seit 2003 Mitglied des Vorstandes und seit 2011 Vizepräsident des Verbandes. Nun wurde der 48-Jährige am 23. März auf der FDPW-Jahreshauptversammlung in Plauen/Vogtland von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in das neue Amt gewählt. Im Rahmen einer konstituierenden Sitzung nahmen er und das neue Team schon am gleichen Abend die Arbeit auf. Als achtköpfiger Vorstand führen sie nun gemeinsam mit dem FDPW-Geschäftsführer Prof. Dr.-Ing. Wilfried Saxler die Geschäfte des Fachverbandes.

Wo die Reise für den Verband hingehen wird, formulierte Schmidt sehr eindeutig. Für ihn stünden Nachhaltigkeitsaspekte ganz klar im Vordergrund – besonders wenn es um das Thema „Werkzeugschleifen“ gehe. „Wir gehören zu den Guten! Gebrauchte Werkzeuge wieder aufzuarbeiten und dem Kreislauf erneut zuzuführen ist aktiver Klimaschutz.“, betonte Schmidt in seiner Rede. „Mit nachgeschliffenen Werkzeugen lassen sich Ökonomie und Ökologie hervorragend in Einklang bringen. Damit werden wir zukünftig werben.“

Schmidt übernimmt das Amt von Jürgen Baldus, der nach einer 12-jährigen Amtszeit als Präsident ehrenvoll mit „Standing Ovations“ verabschiedet wurde. Baldus, der Träger der goldenen Handwerksnadel ist, blickte in seiner Rede zuversichtlich in die Zukunft des Verbandes und wünschte seinen Nachfolgern alles Gute. Mit den Worten: „Bleibt neugierig, habt keine Angst vor Veränderungen und lasst euch auf die Zukunft ein. Dann bin ich mir sicher, wird alles irgendwie weiter gehen“, verabschiedete er sich von den Anwesenden.

Neben Jürgen Baldus schieden auch Mark Hoppe und Georg Pirthauer aus der aktiven Vorstandsarbeit aus. Den neuen Vorstand bilden: Andreas Grabmeier, Ruedi Bannwart, Udo Herrmann, Hannes Kock, Uwe Schmidt, Ludwig-Peter Linner, Stefan Stange, Claus Itterheim und Wilfried Saxler.

FDPW Fachverband der Präzisionswerkzeugmechaniker e. V
www.fdpw.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de