Startseite » News »

DMG Mori startet mit Payzr Subscription-Geschäft für den Maschinenbau

Abo & All-In statt Investition & Kauf
DMG Mori startet mit Payzr Subscription-Geschäft für den Maschinenbau

Anzeige

DMG Mori startet Subscription für den Maschinenbau: Payzr – Pay with Zero Risk – heißt das neue, digitale Geschäftsmodell. Kunden können Maschinen abonnieren statt erwerben, Innovationszyklen beschleunigen und zugleich hohe Investitionskosten vermeiden. Mit Payzr wird DMG Mori zum „Netflix for Manufacturing“.

„Abo & All-In statt Investition & Kauf lautet die Erfolgsformel. Kein Investitionsrisiko, keine Anzahlung – dafür volle finanzielle Flexibilität, Kosten- und Preistransparenz und damit hohe Planungssicherheit. Ab sofort bieten wir Payzr sowohl für Equipment-as-a-Service als auch Software-as-a-Service an“, sagt Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG Mori AG.

Die digitale und flexible Alternative als Subscription-Modell

Neue, digitale Geschäftsmodelle sind die Zukunft und ergänzen das klassische Maschinen- und Servicegeschäft um vernetzte, skalierbare plattformbasierte Lösungen. DMG Mori investiert deshalb verstärkt in End-to-End-Prozesse, die Nutzern schnell, skalierbar und preiswert zur Verfügung gestellt werden können. Payzr stellt – neben Kauf, Finanzierung oder Leasing – die digitale und flexible Alternative als Subscription-Modell dar.

DMG Mori steigert Auftragseingang um 34 Prozent

Mit Payzr erhalten Kunden genau das, was sie brauchen. Und sie bezahlen nur, was sie nutzen – bei Equipment-as-a-Service in Form einer monatlichen Grundgebühr und nutzungsbasierten Gebühr pro Spindelstunde. Damit erleichtert DMG Mori den Übergang in die neue Normalität und Fertigung der Zukunft. Dies ist vor allem auch für Start-Ups und kleinere Unternehmen attraktiv.

Einfacher Zugang zu Payzr ist über mehrere digitale Kanäle möglich

Der Zugang zu Payzr ist einfach und über mehrere digitale Kanäle möglich, wie die DMG-Mori-Website oder das Kundenportal „my DMG Mori“, wo es per Single-sign-On direkt zum neuen „DMG Mori Store powered by Adamos“ geht. In diesem digitalen Point-of-Sale für alle Payzr-Angebote gibt es zum Start gleich vier Produkte: die 3-Achs-Fräsmaschine M1 als Equipment-as-a-Service sowie die Software-as-a-Service-Lösungen von Istos, Tulip und Werkbliq. DMG Mori wird als „Netflix for Manufacturing“ das Payzr-Angebot in den kommenden Monaten und Jahren kontinuierlich ausbauen. (bec)

Kontakt:
DMG Mori AG
Gildemeisterstraße 60
33689 Bielefeld
Tel.: +49 5205 74–0
E-Mail: info@dmgmori.com
Website: de.dmgmori.com


Mehr zum Thema Spanntechnik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

Additive Fertigung jetzt erleben!

Erleben Sie spannende Vorträge beim Anwenderforum Additive Produktsionstechnologie am 10.06.2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de