Startseite » News »

Ceratizit übernimmt verbliebene Anteile an der ehemaligen Best Carbide

Kalifornische Tochter gehört zu 100 % der Gruppe
Ceratizit S.A. übernimmt verbliebene Anteile von Ceratizit Los Angeles

CERATIZIT.jpg
Ceratizit übernimmt die verbliebenen Anteile an der ehemaligen Best Carbide. Bild: Ceratizit

Die Ceratizit S.A. hat zum 1. Juni die noch verbliebenen Anteile an Ceratizit Los Angeles übernommen. Damit ist das Unternehmen, das Teil der österreichischen Plansee Group ist, ab sofort hundertprozentiger Eigentümer der Tochtergesellschaft mit Sitz in Rancho Domingo, Kalifornien.

Die Mehrheit der Unternehmensanteile am damals noch Best Carbide Cutting Tools genannten Unternehmen hatte die Ceratizit-Gruppe bereits Anfang 2017 erworben. Heute bildet Ceratizit Los Angeles gemeinsam mit den Standorten in Warren, Michigan, Schaumburg, Illinois und Rancho Cordova, Kalifornien das nordamerikanische Produktionsnetzwerk der Gruppe. Darin fungiert der Standort als Spezialist für Vollhartmetall-Werkzeuge und insbesondere High-End-Mikrowerkzeuge und bedient Kunden in ganz Amerika.

Mirko Merlo, President Americas bei der Ceratizit-Gruppe: „Die Übernahme der restlichen Anteile durch die Ceratizit-Gruppe ermöglicht es uns, unsere Präsenz weiter auszubauen und unsere Wachstumsstrategie im Markt für Zerspanungswerkzeuge zu beschleunigen, insbesondere im Bereich der High-End-Mikrowerkzeuge. Als verlässlicher Partner und Branchenführer werden wir weiterhin unser Fachwissen und unsere technische Kompetenz einbringen, um unsere Kunden bei der Steigerung ihrer Produktivität zu unterstützen.“

Über die finanziellen Einzelheiten der Transaktion haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. (bt)

Kontakt
CERATIZIT S.A.
101, Route de Holzem
LU-8232 Mamer

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de