Clevere Features an flexiblem Generalisten – serienmäßig Erfolgsgeschichte im Sägen

Clevere Features an flexiblem Generalisten – serienmäßig

Erfolgsgeschichte im Sägen

Stetig steigenden Marktanforderungen nach immer effizienteren, wirtschaftlicheren und präziseren Sägemaschinen soll die HBE-Dynamic von Behringer Rechnung tragen.
Anzeige
Die HBE Dynamic-Baureihe des Sägemaschinenspezialisten Behringer ist laut dem Hersteller eine Erfolgsgeschichte und punktet mit serienmäßigen Features, welche die Maschine hinsichtlich der Leistungsstandards in eine andere Liga heben sollen. Aktuell wurde mit der HBE663A ein noch größeres Model präsentiert.

„Stetig steigenden Marktanforderungen nach immer effizienteren, wirtschaftlicheren und präziseren Sägemaschinen trägt die HBE-Dynamic Rechnung. Eine Steigerung der Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Senkung des Energieverbrauchs, geringer Platzbedarf, kompromissloser Arbeitsschutz und dennoch einfachem Handling waren nur einige der Maßgaben in ihrer Entwicklung“, blickt Geschäftsführer Christian Behringer zurück. Die HBE Dynamic-Baureihe ist in fünf Modelltypen 261A, 321A, 411A, 511A und 663A mit entsprechendem Schnittbereich erhältlich und deckt damit ein umfangreiches Anwendungsfeld in Stahlhandel, Maschinen- und Werkzeugbau und im anspruchsvollen Metallhandwerk ab.
Ganz neu bietet die Behringer GmbH an der HBE-Baureihe Features serienmäßig an, die die Prozesssicherheit beim Sägen erheblich erhöhen. Die AFC-Steuerung (Auto-Feed-Control) ist ein solches Beispiel: Eine leistungsfähige Schnittdrucksteuerung liefert rechnergesteuert die Daten für Schnittgeschwindigkeit und servo-geregeltem Vorschub. Das schützt das Werkzeug sehr effektiv vor Überbelastungen, da der Sägebandrücken während des Schnitts in Echtzeit abgetastet wird. „Hiermit bieten wir unseren Kunden Top-Technik, die sonst in Hochleitungssägemaschinen zu finden ist“, so Behringer. Mit einer Standzeit von weit über 400 Sägeschnitten beim Material 42CrMo4, Ø 200 mm leistet beispielsweise die HBE321A Dynamic deutlich mehr als vergleichbare Sägemaschinen und würde so selbst hohe Ansprüche erfüllen. ■
Behringer GmbHwwww.behringer.netMB Halle 6 Stand B32


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

11. mav Innovationsforum

Sichern Sie sich Ihren Platz beim 11. mav Innovationsforum am 21.03.2019 und melden Sie sich noch heute an!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de