Fertiger erhält Award in der Kategorie Change Toolcraft als Hidden Champion gewürdigt

Fertiger erhält Award in der Kategorie Change

Toolcraft als Hidden Champion gewürdigt

Toolcraft-mav1217.jpg
Preisgekrönt für die digitale Transformation ihres Unternehmens: Die Toolcraft-Geschäftsführer Karlheinz Nüßlein, Bernd Krebs und Christoph Hauck (v.l.n.r). Bild: Toolcraft
Anzeige

Zum siebten Mal hat der Nachrichtensender n-tv mittelständische Unternehmen im Rahmen des Mittelstandspreises „ Hidden Champion“ ausgezeichnet. Dabei konnte sich der bayrische Lohnfertiger MBFZ Toolcraft über den dritten Platz in der Kategorie „Change“ freuen. In dieser Kategorie wurden mittelständische Unternehmen ausgezeichnet, die die digitale Transformation erfolgreich meistern und als treibende Kräfte in ihrer Branche fungieren. Die feierliche Preisverleihung fand am 15. November im Palmengarten in Frankfurt am Main statt. Dort konnten die Geschäftsführer von Toolcraft, Bernd Krebs und Christoph Hauck, den Preis entgegennehmen.

Toolcraft fertigt hoch spezialisierte Innenbauteile für Flugzeuge, Fahrzeuge und für den Maschinenbau. Das innovative Unternehmen setzt dabei auf hochmoderne Technik und nutzt die digitale Transformation für seine Arbeit. So setzen die Georgensgmünder erfolgreich die Siemens-Software NX, sowohl für die additive Fertigung wie auch für die spanende Nachbearbeitung (CAM), um die Digitalisierung ihrer Fertigungsprozesse zu optimieren.

„Wir leben in der Zukunft“, beschreibt Krebs die Firmenphilosophie. „Dazu gehört ein starkes Team, dem wir an dieser Stelle unseren größten Dank aussprechen wollen.“ Die Belegschaft ist seit der Gründung in 1989 kontinuierlich angewachsen. Aus einem Ein-Mann-Betrieb ist ein Unternehmen mit 345 Mitarbeitern geworden. In dieser Zeit hat sich viel verändert, neue Geschäftsbereiche wie der 3D-Druck in Metall und die Robotik kamen hinzu. Auch der Automationsgrad ist gewachsen. „Die Bedürfnisse der Kunden werden vielfältiger und die Lieferzeiten kürzer“, ergänzt Hauck. „Hierfür sind wir mit dem 3D-Druck in Metall bestens gerüstet. Auch unsere Automationslösung in der CNC Zerspanung ist ein tragendes Zukunftskonzept.“

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

additive

2. mav Themenpark industrie 4.0

Unser 2. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2018 startet in die zweite Runde. Nähere Informationen finden Sie demnächst hier.

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de