mav Innovationsforum China zeigt deutsche Hochtechnologie – AMB China festigt ihren Platz in Nanjing Erfolgreiches Debüt

mav Innovationsforum China zeigt deutsche Hochtechnologie – AMB China festigt ihren Platz in Nanjing

Erfolgreiches Debüt

Auf beachtliche Resonanz stieß das erste mav Innovationsforum China, das im Rahmen der AMB China in Nanjing stattfand
Anzeige
Eine erfolgreiche Premiere hat das mav Innovationsforum China gefeiert. Am 15. Oktober 2014 fand die Veranstaltung mit beachtlichem Erfolg im Rahmen der AMB China in Nanjing statt. Nach dem Muster des etablierten Branchentreffs in Böblingen präsentierten zehn Partnerfirmen den zahlreichen chinesischen Fachbesuchern deutsche Hochtechnologie. Am Start waren Alicona, Chiron, Emco, Grob, Haimer, Horn, Igus, Kuka, Rampf und Walter.
Gut besucht war auch der Gemeinschaftsstand, an dem sich die beteiligten Hersteller für individuelle Gespräche zur Verfügung stellten. Zu den Besuchern zählte auch eine hochrangige Delegation des Landes Baden-Württemberg unter Führung von Staatssekretär Ingo Rust, der sich vom Standing der heimischen Maschinenbauer im Land der Mitte begeistert zeigte.
Entsprechend zeigt auch die AMB China eine positive Entwicklung und festigt ihren Platz in Nanjing. Die im jährlichen Turnus stattfindende Messe zog heuer 257 Ausstellerfirmen an, über 40 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Auch die Ausstellungsfläche legte mit 24 000 Quadratmetern deutlich zu. Bemerkenswert war die gestiegene Zahl international renommierter Player wie DMG Mori, Emag, Grob, Chiron, Index Traub, Horn, Walter oder Gühring. Auch chinesische Marktführer wie Dalian oder Shenyang waren erstmal mit ihren Highend-Produkten vertreten.
Die Messe zählte über 11 000 Fachbesucher, ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 69 Prozent kamen aus der Provinz Jiangsu, was das große Marktpotenzial der des Messestandorts unterstreicht. Über 5 Prozent der Besucher kamen aus Übersee.
Die nächste AMB China findet vom 19. bis 21. Oktober 2015 in Nanjing statt.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Eine erfolgreiche EMO geht zu Ende. Wir präsentieren Ihnen die Vorträge des Forums und vieles mehr.

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de