Startseite » Werkzeuge »

Maximale Zerspanungsleistung

Neues Rundplattenfrässystem von ZCC Cutting Tools
Maximale Zerspanungsleistung

FMR11_Rundplattenfraessystem.jpg
FMR11 Rundplattenfrässystem von ZCC Cutting Tools. Bild: ZCC Cutting Tool

ZCC Cutting Tools Europe GmbH, Anbieter von High Performance Zerspanungswerkzeugen, hat auf der AMB 2022 sein neues Rundplattenfrässystem FMR11 für maximale Zerspanungsleistung vorgestellt.

Das Rundplattenfrässystem FMR11 zeichnet sich durch die Indexierung auf den robusten Trägerwerkzeugen und den Wendeschneidplatten gleichermaßen aus. Durch sie wird eine optimale Schneidkantennutzung bei einer Vielzahl von Anwendungen in der Zerspanung von Stahl, nichtrostendem Stahl, Gusseisen und Superlegierungen gewährleistet. Das positive Schneidkantendesign sorgt dabei für geringe Schnittkräfte.

Die Rundplatte steht für hohe Vorschübe und hohe Zerspanungsleistung und ist Dank der ebenfalls neuen, hitzeresistenten Sorte YBG205H für den Formen- und Gesenkbau geeignet. Optimale Spanabfuhr wird durch den störkonturfreien Spanraum sicher gestellt. Die Schraubenklemmung der Wendeschneidplatten ermöglicht eine einfache und sichere Handhabung.

Die große Auswahl an RDMT, RPMT und RDMW Plattenausführungen mit den drei Spanbrechern M, MM und H, und die vielen weiteren zur Verfügung stehenden Sorten, bieten durch ihre Kombinationsmöglichkeiten ein breites Anwendungsspektrum bei unterschiedlichsten Materialien.

Die Trägerwerkzeuge sind als Schaft-, Wechselkopf- und Aufsteckfräser, im Durchmesser von 20 bis 80 mm, verfügbar.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de