Formenbau

mav-online.de

Innovative Hartmetalle und Werkzeuge

Einen Schwerpunkt in der Entwicklungstätigkeit der WALTER AG, Tübingen, bildet u.a. der Werkzeug- und Formenbau. Das in einem Spezialkatalog zusammengefaßte Programm an Fräswerkzeugen (Bild 1) ist besonders auf die Bedürfnisse dieses Kundenkreises abgestimmt. Neben bewährten …

mav-online.de

HSC-Fräswerkzeuge für jeden Einsatz

Im Werkzeug- und Formenbau bei der Bearbeitung von komplexen 3D-Freiformflächen in hochfestem Stahl und Guß sowie in der Produktion von Automobilteilen aus Leichtmetallen ist HSC nicht mehr wegzudenken. Unter HSC ist dabei nicht das Arbeiten …

mav-online.de

Impulse für den Werkzeugbau

Am 23. und 24. September 1998 veranstaltet der Aachener werkzeug- und formenbau das Kolloquium „Werkzeugbau mit Zukunft“ im Eurogress Aachen. Es richtet sich an Führungskräfte aus dem gesamten Werkzeug- und Formenbau, aber genauso an Entwickler …

mav-online.de

Laufzeit sparen mit hohen Touren

Jeder redet von HSC, aber jeder versteht auch etwas anderes darunter. Deckel Maho propagiert die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung und bringt sogar zur AMB eine erste Maschine der neuen, speziell für die HSC-Bearbeitung im Werkzeug- und Formenbau geeigneten, …

mav-online.de

Modellieren und Bearbeiten im Verbund

EUKLID ist speziell für Anwendungen entwickelt worden, in denen sehr komplexe Flächen bearbeitet werden. Dazu gehört die Unterstützung des Werkzeug-Modell- und Formenbaus. Die Software ist geeignet für den Kunststoffspritzguß, das Gießen und Schmieden, insbesondere in …

mav-online.de

Neue Vertikal-Bearbeitungszentrum-Reihe

Das Bearbeitungszentren TV-1000, in England unter anderem für den Formenbau entwickelt, hat standardmäßig eine Hochleistungsspindel mit 8000 U/min verbunden mit einer Spindelkühlung. Ein 2-Stufengetriebe und ein 23 kW Motor (40%) sorgen für maximale Leistung und …

mav-online.de

Treffpunkt für den Formenbau

Der Export italienischer Formen stieg 1997 dramatisch an. Vor diesem Hintergrund präsentiert sich auch die zweite Veranstaltung „Modelform-Metalform“, 2.-5. April 1998 in Lingotto, Turin. Schwergewicht dieser Veranstaltung liegt auf der Vermittlung von technologischem Know-how und …

mav-online.de

Kugelkopffräser mit zwei Schneidkanten

Für den Werkzeug- und Formenbau stellt Walter jetzt die neuen Kugelkopffräser der Baureihe F2339 vor. Wesentlicher Vorteil dieser Fräser ist, daß die eingesetzten Wendeschneidplatten zwei nutzbare Schneidkanten bieten, also mit der doppelten Vorschubgeschwindigkeit gerechnet werden …

mav-online.de

HSC-Fräsen im Formenbau

Beim High Speed Cutting bestimmen nicht nur die Leistungs- und Kennwerte der Maschine die Wirtschaftlichkeit des Verfahrens. Von entscheidender Bedeutung ist das Zusammenwirken aller prozeßbestimmender Parameter einschließlich Peripherie und Frässtrategie. Welche Ergebnisse sich im Werkzeugbau …

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de