Automatische Fliehkraftanlage Wirtschaftliches Gleitschleifen

Automatische Fliehkraftanlage

Wirtschaftliches Gleitschleifen

Mit einer Aufstellfläche von 2100 x 2600 mm ist TE 60 A eine kompakte Maschine, die fast überall Platz findet und einfach zu handhaben ist
Anzeige
Zum Entgraten, Schleifen und Polieren dient die automatisierte Tellerfliehkraftmaschine TE 60 A von Avatec in der 60 l Ausführung. In Verbindung mit der automatischen Separierung und der Schleifkörper-Rückführung können jeweils zwei Chargen gleichzeitig bearbeitet bzw. separiert werden.

Die Modulbauweise ermöglicht, dass diese Maschine ohne bzw. mit Separierung und Schleifkörper-Rückführung aufgestellt werden kann. Durch einfaches Andocken einer zweiten Anlage mit Schleifkörper-Rückführung an die Separierung kann die Kapazität verdoppelt werden.

Die automatische Separierung ist mit einem Bunker und zwei höhenversetzten Sieben ausgestattet. Der Bunker sorgt mit seinem regelbaren Magnetantrieb für eine gleichmäßige und feinabstimmbare Beschickung der Siebfläche. Die zwei Siebe mit großer Siebfläche und einer anpassbaren Fallstufe unterstützen die Entleerung schöpfender Werkstücke, die linear ausgetragen werden. Über eine Querförderrinne gelangen die Schleifkörper wieder in den Beschicker zur Beladung der nächsten Charge. Über ein zusätzliches Unterkornsieb werden zu kleine Schleifkörper ausgeschieden.
Bearbeitungsprogramme sind über ein mobiles Touch-Panel einfach einzugeben. Die Steuerung erfolgt über eine SPS. Es kann wahlweise manuell, halbautomatisch oder automatisch gearbeitet werden. Die Versorgung mit Prozessflüssigkeit erfolgt, je nach Aufgabe, über Dosierpumpen und/oder den Anschluss an Kreislaufsysteme wie z. B. Zentrifugen.
Die TE 60 A gibt es auch in der Tandemversion mit 2 x 60 l Arbeitsbehältern und einer gemeinsamen Siebmaschine. So können parallel mehrere Chargen bearbeitet werden. Die Maschine kann wahlweise durch Trockner und/oder Reinigungsanlage ergänzt werden, und man hat eine komplette Prozesseinheit, die kompakt und auf kleinem Raum die notwendigen Schritte verbindet.
Avatec GmbH www.avatec.de AMB Halle 8 Stand B51
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

11. mav Innovationsforum

Sichern Sie sich Ihren Platz beim 11. mav Innovationsforum am 21.03.2019 und melden Sie sich noch heute an!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de