Durchgängige Fertigungsplanung mit direkter Anbindung an die Maschinen

Steuerungsoberfläche auf PC

Die PC-Version von Celos erlaubt die durchgängige Produktions- und Fertigungsplanung in der Arbeitsvorbereitung mit direkter Anbindung an die Maschinen
Anzeige
Auf seiner traditionellen Hausausstellung in Pfronten hat DMG Mori vier neue Apps für Celos präsentiert. Erstmals ist die Bedienoberfläche auch als PC-Version verfügbar für die durchgängige Produktions- und Fertigungsplanung am PC in der Arbeitsvorbereitung mit direkter Anbindung an die Maschinen.

Celos bietet eine einheitliche Bedienoberfläche für alle neuen Hightech-Maschinen von DMG Mori. Auf einem 21,5“ Multi-Touch-Bildschirm ermöglichen Celos Apps die durchgängige Verwaltung, Dokumentation und Visualisierung von Auftrags-, Prozess- und Maschinendaten. Daneben wird die Bedienung der Maschine vereinfacht, standardisiert und automatisiert. Die neueste Version mit nunmehr 16 Apps wird ab April 2015 ausgeliefert. Darin enthalten sind vier neue Apps, die auf der Hausausstellung von Deckel Maho in Pfronten erstmalig präsentiert wurden.

Neu ist auch die Celos PC-Version. Damit planen und steuern Kunden ihren Produktions- und Fertigungsprozess optimal direkt in der Arbeitsvorbereitung. Zusätzlich lassen sich mit der Celos PC-Version beliebige Maschinen oder Betriebsmittel in eine ganzheitliche Celos-Peripherie integrieren. Celos verbindet darüber hinaus die Maschine mit übergeordneten Unternehmensstrukturen und schafft so die Basis einer durchgängig digitalisierten, papierlosen Fertigung. Durch eine direkte Kopplung von ERP/PPS und PDM soll der Anwender mit Celos 30 Prozent schneller zum Produkt kommen.
Vier neue Apps verfügbar
Wie auf einem Smartphone hat der Bediener über das „Celos App Menü” direkten Zugriff auf alle verfügbaren Applikationen. Die Apps unterteilen sich in fünf Gruppen für Production, Utilities, Support, Configuration und Machine Views. Die vier neuen Celos Apps zielen dabei speziell auf eine Verbesserung in Auftragsvorbereitung und Betriebsorganisation sowie eine optimierte Einsatz- und Serviceplanung der DMG Mori Maschinen:
Job Scheduler: Produktions- und Fertigungsplanung für alle Maschinen;
Messenger: Übersichtlicher Live Status aller Maschinen inklusive Maschinenhistorie und Auswertung von Maschinenlaufzeit, Stillstand und Störung;
Service Agent: Steigerung der Maschinenverfügbarkeit durch intelligentes Wartungssystem;
Tool Handling: Kürzere Rüstzeiten durch Soll-Ist-Vergleich der Magazinbelegung für Folgeaufträge.
Neben den 4 neuen Celos Apps erweitert DMG Mori mit der PC-Version das Einsatz- und Leistungsspektrum der Software. Nachdem der Anwender Celos auf seinem PC installiert hat, stehen ihm sofort alle Funktionen zur Verfügung. Dadurch plant und steuert er seinen Produktions- und Fertigungsprozess optimal direkt in der Arbeitsvorbereitung.
Die PC-Version bietet auch die Möglichkeit, beliebige Maschinen oder Betriebsmittel in eine ganzheitliche Celos Peripherie zu integrieren. Dazu muss sie maschinennah zur Verfügung gestellt werden, um dort die Auftragsdaten für die jeweiligen Maschinen in der Fertigung abrufen zu können. So verschmelzen Planung und Fertigung.
DMG Mori Seiki AG www.dmgmori.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de