Startseite » Peripherie » Software »

247UpTime: Digitaler Baukasten für Instandhaltung und Monitoring

247UpTime: Digitaler Baukasten für Instandhaltung und Monitoring
Eine schlagkräftige Produktion ist Teamleistung

247jpg.jpg
Maschinenportal mit Echtzeit-Monitoring. Bild: 247FactoryNet GmbH
Transparenz und Flexibilität sind die wesentlichen Merkmale einer digitalisierten Produktion. Hierfür entwickelt die 247FactoryNet GmbH Digitalisierungslösungen für Fabrikbetreiber und Maschinenbauer. Dank eines bewährten Lösungsbaukastens können maßangefertigte Applikationen schnell und kostengünstig geliefert werden.

Autor: Dr.-Ing. Mathias Döbele, Geschäftsführer 247FactoryNet GmbH

Bessere Maschinen sind nicht mehr der Schlüssel für eine effizientere Produktion. Zwar sind gute Maschinen die Grundlage für die Erzielung der jeweils geforderten Qualität, aber um eine wirklich schlagkräftige Produktion zu realisieren, kommt es viel mehr darauf an, wie die Maschinen und die Mitarbeiter in die Prozesse eingebunden sind.

Denn bei einem gut gewarteten Maschinenpark stockt der Prozess in der Regel nicht, weil die Maschine eine Störung hat, sondern weil das Material nicht rechtzeitig an der Maschine ist, nicht rechtzeitig entnommen wird oder weil kein Mitarbeiter verfügbar ist, der den anstehenden Rüstvorgang durchführt.

Flexibler Baukasten

247Uptime ist der flexible Baukasten für die Entwicklung von Portalen zur Überwachung und Verbesserung der Fertigung. Ein wesentlicher Bestandteil hiervon betrifft die Instandhaltung der Maschinen. Hierfür bietet 247Uptime nützliche Funktionen zur Bereitstellung von Wissen, Dokumentation von Vorfällen, zur Kommunikation und zur Automation von Routinetätigkeiten. Entschließt man sich, die Maschinen zu vernetzen ist sogar die automatische Erkennung von Störungen und die Berechnung aussagekräftiger Kennzahlen möglich.

Transparente Überwachung der Produktion

Zusätzlich ermöglicht das Monitoring die transparente Überwachung der Produktion zu unterschiedlichen Zwecken. Dies fängt bei einer einfachen – ggf. Standortübergreifenden – Überwachung der Maschinen an und kann problemlos in Richtung einer OEE-Überwachung oder auch OEE-Optimierung weiterentwickelt werden.

Da die Lösung als Baukasten aufgebaut ist und über ein Graph-basiertes Datenbackend verfügt, sind kundenspezifische Erweiterungen und der schrittweise Ausbau von einzelnen Teillösungen problemlos möglich.

Die Lösung steht mobil und Browserbasiert zur Verfügung und ermöglicht somit eine optimale Zusammenarbeit verschiedener Rollen im Unternehmen. Gehostet wird die Lösung in der Cloud oder auf Wunsch im eigenen Rechenzentrum.

Vorgehen

Die Stärke des Baukastens ist es, die zu lösenden Probleme sehr gezielt zu adressieren. Der erste Schritt zur Lösung ist daher die Erfassung des Problems aus unterschiedlichen Perspektiven und die Ausarbeitung eines Use case. Anschließend wird eine Lösungsarchitektur und einen Implementierungsplan erstellt. Dies garantiert einen schnellen Fortschritt bei gleichzeitig optimaler Produktausrichtung.

247FactoryNet GmbH
www.247factorynet.com

247FactoryNet GmbH
Cäsar-von-Hofacker-Straße 5
D-82327 Tutzing
E-Mail: info@247factorynet.com
Internet: www.247factorynet.com

 

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de