Verbesserte Bedienbarkeit bei hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit Mobiler Messarm runderneuert

Verbesserte Bedienbarkeit bei hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit

Mobiler Messarm runderneuert

Hexagon-mav1018.jpg
Highlight des neuen Absolute Arms: das modulare Handgelenk-Design. Bild: Hexagon
Anzeige

Acht Jahre nach der Markteinführung des ersten Romer Absolute Arm stellt Hexagon Manufacturing Intelligence eine komplett überarbeitete Produktreihe vor. Der mobile Messarm bietet jetzt eine verbesserte Bedienbarkeit sowie Vielseitigkeit bei gleichzeitig hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit und erfüllt damit die aktuellen Anforderungen der Messtechnikanwender.

Das innovative modulare Handgelenk-Design prägt den neuen Absolute Arm. Sowohl der RS5-Laserscanner als auch der Pistolengriff sind nun vollständig abnehmbar und erleichtern so das Tasten auf engstem Raum. Bei Laserscanner-Anwendungen mit Pistolengriff gewährleisten die drei verschiedenen Griffgrößen eine optimale Handhabung für jeden Nutzer. Das Display am neuen Armgelenk bietet Übersicht über die Messergebnisse.

„Ein Großteil unserer Kunden berichtete von immer enger werdenden Platzverhältnissen beim Messen, da beispielsweise in Hohlräumen oder in komplexen Vorrichtungen gemessen werden muss“, erläutert Anthony Vianna, Produktmanager für die Produktreihe Absolute Arm. „Auf Basis dieses direkten Anwender-Feedbacks entwickelten wir die kompakteste Scankonfiguration, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Wir haben den Arm einer umfassenden Prüfung unterzogen: wie damit gearbeitet wird, wie die Anwender unterschiedliche Teile messen, wie sie den Arm bewegen, wie der Arm mit ihnen kommuniziert und wie wir den Arm gestalten müssen, damit er den Einsatzanforderungen gerecht wird. Mit dem Ziel einer Armlösung, welche in jeder Hinsicht verbessert wurde – sei es bei der Genauigkeit, Geschwindigkeit oder Effizienz, beim Gewicht, der Gebrauchstauglichkeit oder Vielseitigkeit.“

Wie die Vorgänger besitzt die neue aufgelegte Reihe des Absolute Arms die proprietären Absolutdrehgeber, die die Referenzierung, das Aufwärmen sowie Diagnosemeldungen überflüssig machen, ebenso wie die reibungsarmen Drehgriffe und das Gegengewicht-System, die für Leichtgängigkeit und einfache Messungen sorgen, ohne jedoch auch bei höchster Messgeschwindigkeit an Genauigkeit einzubüßen.

Die neuen Modelle sind auch als Ausführung mit 6 Achsen erhältlich, die für spezielle Tastanwendungen entwickelt wurde. In diese Kategorie gehört auch der neue Absolute Arm Compact. Mit einer Genauigkeit von bis zu 6 Mikrometern tritt er als der laut Hersteller weltweit genaueste mobile Messarm an die Stelle seines Vorgängers Romer Absolute Arm Compact. Die gesamte Reihe des Absolute Arms ist in sieben Größen und Genauigkeitsstufen sowie mit Messradien von 1,2 bis 4,5 m erhältlich.

Hexagon Manufacturing Intelligence
www.hexagonmi.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

11. mav Innovationsforum

Sichern Sie sich Ihren Platz beim 11. mav Innovationsforum am 21.03.2019 und melden Sie sich noch heute an!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de