Individuelle Lösungen für die metallbearbeitende Industrie

Späne brikettieren – Wert erhöhen

Ruf-Metav-mav0218.jpg
Auf der Metav zu sehen: die Brikettieranlage Ruf 4/3700/60x40. Bild: Ruf
Anzeige

Wo Metallspäne entstehen, sollte eine leistungsfähige Brikettierpresse nicht weit sein. Die Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG bietet entsprechende Lösungen, die sich individuell für verschiedenste Einsätze in der metallbearbeitenden Industrie eignen. Auf der Metav 2018 können sich Fachbesucher der Messe davon am Beispiel einer Brikettieranlage Ruf 4 überzeugen.

Speziell für die Brikettierung von Metallspänen wie beispielsweise Guss-, Stahl-, Aluminium- oder Kupferlegierungen produzieren die Zaisertshofener Brikettieranlagen mit Durchsatzleistungen zwischen 30 und 4800 kg/h. Je nach Material, Spanbeschaffenheit und Einsatzzweck werden hydraulische Systeme mit einem spezifischen Pressdruck von bis zu 5000 kg/cm2 eingesetzt.

Das Ergebnis sind umschlagfeste Briketts, die vielfältige Vorteile aufweisen. Das Volumen der Späne wird stark reduziert bei gleichzeitiger Entwässerung des Materials. Dadurch lassen sich letztlich höhere Verkaufserlöse erzielen. Zudem vereinfachen sich somit die Lagerhaltung und der Logistikprozess.

Auf der Metav präsentiert Ruf eine Brikettieranlage vom Typ Ruf 4/3700/60×40. Diese erzeugt Metallbriketts im Format 60 x 40 mm. Mit einer Motorleistung von
4 kW und einem spezifischen Pressdruck von 3500 kg/cm2 erreicht dieses Brikettiersystem beispielsweise bei Aluminiumspänen einen Durchsatz von etwa 50 kg/h.

Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG
www.brikettieren.de
Metav Halle 17 Stand C18

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Innovative Zerspanungskonzepte

Auf dem Expertentreff am 9. Oktober bei HAHN+KOLB präsentieren Ihnen hochkarätige Technologieführer intelligente Lösungen für die Zerspanung von Morgen! Sichern Sie sich jetzt Ihr Besucherticket, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Wir freuen uns auf Sie.

INDEX Technologie Campus

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie das Event „Verzahnen: Flexibel und hocheffizient“ am 5. November 2019 auf dem INDEX Technologie Campus in Esslingen. Jetzt schnell anmelden!

Neue Fachzeitschrift additive

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de