Vielseitige Sauger für die industrielle Instandhaltung Maintenance-Aufgaben effizient erledigt

Vielseitige Sauger für die industrielle Instandhaltung

Maintenance-Aufgaben effizient erledigt

Ruwac-mav0219.jpg
Ruwac zeigt auf der Maintenance mobile Sauger für unterschiedliche Aufgaben der industriellen Instandhaltung. Bild: Ruwac
Anzeige

Mobile Sauger, die vielfältige Aufgaben in der industriellen Instandhaltung übernehmen, zeigt Ruwac auf der
Mainenance 2019 in Dortmund. Das Spektrum reicht von besonders kompakten Geräten, die eine Handhabung auch in sehr beengten Produktionsbereichen ermöglichen, bis zu leistungsstarken Anlagen zum Aufnehmen großer Mengen von Sauggut, das bei Wartungsarbeiten z. B. an Silos und anderen Lagereinrichtungen anfallen kann.

Je nach Baureihe und Konfiguration eignen sich die mobilen Ruwac-Sauger u. a. zum Aufsaugen von Stäuben, Metallspänen, Flüssigkeiten und explosionsfähigem Sauggut. Auch für andere Arten von Gefahrstoffen und z. B. für voluminöse Materialien oder für das Aufsaugen von Flüssigkeits-Feststoff-Gemischen stehen Sauger zur Verfügung, die speziell für diese Aufgaben entwickelt wurden.

Damit können Ruwac-Sauger in sämtlichen Aufgabenfeldern der industriellen
Instandhaltung eingesetzt werden. Das umfassende Zubehörprogramm schafft die
Voraussetzung für das effiziente Erledigen typischer Maintenance-Aufgaben, wie z. B. das Absaugen von Schmierstoffen und Öl(schlamm) aus Anlagen, das Reinigen von Kühlrippen und Wärmetauschern oder die Bodenreinigung im Umfeld von Maschinen und Anlagen nach der Erledigung von Wartungsarbeiten.

Viele Instandhaltungsabteilungen und Service-Dienstleister der Industrie nutzen Ruwac-Sauger auch deshalb, weil die Sauger selbst mit einem Minimum an Wartung und Instandhaltung auskommen. Die in Deutschland mit hoher Fertigungstiefe produzierten Geräte sind bekannt für ihre
außergewöhnlich lange Lebensdauer, auch bei nicht allzu pfleglicher Behandlung.

Ruwac Industriesauger GmbH
www.ruwac.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Werden auch Sie Teil dieses Gemeinschaftsprojekts und präsentieren Sie Ihre Lösungen im Bereich Digitalisierung!

11. mav Innovationsforum

Sichern Sie sich Ihren Platz beim 11. mav Innovationsforum am 21.03.2019 und melden Sie sich noch heute an!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de