Startseite » Peripherie » Anlagen, Verfahren »

Kompakte Reinigungsvielfalt

Wässrige Reinigungstechnologie für großes Teilespektrum
Kompakte Reinigungsvielfalt

Mafac-mav0918.jpg
Mafac bietet wässrige Reinigungsanlagen für ein breites Teilespektrum. Bild: Mafac
Anzeige

„Eine Maschine für viele Teile“, heißt es auf der kommenden AMB bei Mafac. Der Hersteller wässriger Teilereinigungssysteme präsentiert die Vielseitigkeit und Flexibilität seiner kompakten Maschinen am Beispiel einer Mafac Elba. Im Fokus stehen die Reinigungstechnologie des Unternehmens sowie neueste Entwicklungen rund um kinematisches Reinigen und Trocknen. Darüber hinaus beteiligt sich Mafac wieder-holt am Gemeinschaftsstand des PTW zum Thema „energieeffiziente Produktion“ in Halle 10, Stand E51.

Wesentlicher Baustein für die hohe Anpassungsfähigkeit der Mafac-Maschinen ist das patentierte Verfahren der gegen- beziehungsweise gleichläufigen Rotation von Korbaufnahme- und Düsensystem beim Reinigen und Trocknen. Immer weiter verfeinert und um Neuerungen wie das Verfahren für gezieltes Reinigen und Trocknen oder Ultraschalltechnologien ergänzt, eröffnet es dem Anwender mit ein- und derselben Reinigungsmaschine ein großes Optimierungspotenzial. Zukunftsfähige Reinigungsprozesse lassen sich damit problemlos aufstellen.

Mafac – E. Schwarz GmbH & Co. KG
www.mafac.de
AMB Halle 8 Stand C31

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de