Startseite » Peripherie » Anlagen, Verfahren »

Branchentreff für das Entgraten und Polieren

Neue Fachmesse in Karlsruhe
Branchentreff für das Entgraten und Polieren

Die Deburring Expo geht als werkstoff- und branchenübergreifender Treffpunkt fürs Entgraten und Polieren an den Start
Anzeige
Komplexere Bauteilgeometrien, weiter steigende Qualitäts- und Präzisionsanforderungen sowie neue Werkstoffe stellen in allen Branchen höhere Anforderungen an die Fertigungstechnologien. Dabei gewinnen auch die Prozesse Entgraten und Polieren zunehmend an Bedeutung. Mit der Deburring Expo erhalten diese qualitätsentscheidenden Fertigungsschritte nun eine eigene Plattform. Die 1. Fachmesse für Entgrat- und Poliertechnologie feiert vom 13. – 15. Oktober 2015 in Karlsruhe Premiere.

„Die Fertigungsschritte Entgraten und Polieren haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen“, berichtet Hartmut Herdin, Geschäftsführer des Veranstalters Fairxperts. „Sie stellen für Unternehmen heute einen beachtlichen Kostenfaktor dar.“ Wie vielseitig diese Verfahren sind, macht ein Blick auf das Ausstellungsportfolio der Deburring Expo deutlich. Es umfasst Anlagen, Systeme und Werkzeuge für das Bandschleifen, Bürsten, Strömungsschleifen (Druckfließläppen), Gleitschleifen, Strahlen mit festen und flüssigen Medien wie beispielsweise Hochdruckwasserstrahlen und CO2-Strahlen, Strahlspanen, magnetabrasives Feinentgraten, Ultraschallentgraten, chemisches Badentgraten, elektrochemisches Entgraten (ECM), Elektronenstrahlentgraten, thermisch-chemisches Entgraten (TEM), mechanisches Entgraten, Polierläppen, Polierhonen, elektrolytisches Polieren, Plasmapolieren, Laserpolieren, Tauch- und Bürstpolieren sowie Mess-, Prüf- und Analysesysteme.
Namhafte Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen Entgraten und Polieren haben ihre Teilnahme bereits angekündigt. Ihnen bietet die Deburring Expo ein Forum, um Anwender aus der Kraftfahrzeug-, Luft- und Raumfahrtindustrie, dem Maschinenbau, der Medizintechnik, Feinmechanik, Fluidtechnik, Antriebs- und Getriebetechnik, Metallbearbeitung, Hydraulik, Guss- und Druckgussindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau sowie vielen anderen Branchen gezielt über die verschiedenen Technologien und Verfahren zu informieren. Umgekehrt finden Besucher aus verschiedensten Anwenderbranchen konzentrierte und kompetente, technologieübergreifende Informationen zur Lösung ihrer spezifischen Entgrat- und Polieraufgaben gebündelt an einem Ort.
Abgerundet wird das Messeprogramm durch das integrierte Fachforum, in dem die Besucher Informationen und Wissen über innovative Entgrat- und Poliertechnologien, über Praxisbeispiele und Benchmark-Lösungen, wie Fehlerfolgekosten vermieden werden und sich die Funktionssicherheit bei gleichbleibend hoher Qualität erzielen lässt.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de