Spatenstich für neues Kundenzentrum nahe Detroit

Zeiss expandiert in den USA

Der_Spatenstich_erfolgte_im_Beisein_von_Vertretern_von_ZEISS,_der_Stadt_Lyon,_des_Countys_Oakland,_des_Staates_Michigan_und_beteiligter_Baufirmen._
Der Spatenstich für das neue Kundenzentrum erfolgte im Beisein von Vertretern von Zeiss, der Stadt Lyon, des Countys Oakland, des Staates Michigan und beteiligter Baufirmen. Bild: Zeiss
Anzeige

Mit einem offiziellen Spatenstich hat Zeiss mit dem Bau eines neuen modernen Standortes in der Metropolregion Detroit in Nordamerika begonnen. Er wird für die Sparte Industrial Quality and Research (IQR) vier bestehende Standorte im Südosten Michigans vereinen und soll Raum für weiteres Wachstum bieten. Dazu umfasst er Flächen für Kunden-Demonstrationen mit den neuesten Technologien und Systemen, für Schulungen, Kundenservices und Messdienstleistungen sowie die Herstellung und Montage von Aufnahmesystemen für zu vermessende Teile.

Als neues Kundenzentrum in Nordamerika wird der Standort in Lyon/Michigan ein breites Portfolio an Geräten und Dienstleistungen für die multidimensionale Messtechnologie und die Prüfung von Teilen für eine Vielzahl von Branchen anbieten, wie z. B. Automobilproduktion, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Werkzeugmaschinen und Auftragsfertigung. Er wird sich über 7700 Quadratmeter Fläche auf zwei Etagen erstrecken, fast 170 Mitarbeitern Platz bieten und voraussichtlich 2020 eröffnen.

„Wir investieren über 45 Millionen Dollar in der Metropolregion Detroit, um unser Engagement an diesem globalen Hotspot der Automobilbranche und im Bereich Smart Factory zu stärken und auszubauen“, so Dr. Jochen Peter, Mitglied des Vorstands der Zeiss Gruppe und Leiter der Sparte IQR und Forschung. „Dies wird sich für unsere Kunden und Partner in Nord- und Südamerika auszahlen, aber auch neue Impulse für die gesamte Sparte Industrial Quality and Research von Zeiss weltweit bringen.“

Michael Kircher, Zeiss Industrial Quality Solutions, ergänzt: „Mit dem neuen Zeiss Quality Solutions Center in Michigan wollen wir eine noch höhere Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Lösungen sicherstellen und unserem Team vor Ort ein hochattraktives Arbeitsumfeld bieten.“

Im neuen Vertriebszentrum demonstrieren die Messspezialisten von Zeiss die Leistungsfähigkeit der Systeme für multidimensionale Messungen, Oberflächenbeschaffenheit und -Geometrien, zerstörungsfreies Testen und Oberflächenfehler-Erkennung. Außerdem kann gezeigt werden, welche digitalen Plattformen und Lösungen die Zeiss Systeme in moderne Smart Factory Umgebungen einbinden.

Der neue Standort bietet auch Kundenschulungen zur Anwendung der unterschiedlichen Softwarelösungen und Systeme. Ebenso wird eine Hotline zur Software-Hilfe von dem neuen Center aus betrieben.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

EMO 2019 – industrie 4.0 area

Bereits zum 2. Mal realisiert die mav, gemeinsam mit dem VDW, die industrie 4.0 area auf der EMO in Hannover. Besuchen Sie uns vom 16.-21.09.2019 in Halle 9, Stand F32.

Themenheft mav 7-8/2019

Zeigen Sie Flagge und präsentieren Sie den Automobilherstellern Ihre Kompetenz im Themenheft „Zukunft der Mobilität“!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de