Startseite » News »

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie wird Partner der Moulding Expo

Thementage mit spezifischem Fokus ergänzen das Messe-Rahmenprogramm
WBA wird Partner der Moulding Expo

Anzeige

Die Moulding Expo soll vom 8. bis 11. Juni 2021 wieder zu dem Branchenplatz für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau werden. Helfen soll hierbei ein attraktives Rahmenprogramm mit einem breitgefächerten Themenspektrum rund um die neuesten Entwicklungen aus der Branche. Dabei übernimmt die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie fortan als fachlicher Partner der Moulding Expo eine tragende Rolle bei dessen inhaltlicher Gestaltung.

Thementage behandeln Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Gemeinsames Ziel ist es, Thementage mit spezifischem Fokus zu entwickeln und Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie Erfahrungsaustausche anzubieten: „Die WBA hat durch ihre Community einen besonderen Einblick in die aktuellen Herausforderungen des Werkzeugbaus. Wir möchten unsere Position nutzen, um wertvolle Impulse für eine zukunftsfähige Ausrichtung der Branche zu geben“, sagt Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Boos, geschäftsführender Gesellschafter der WBA. „Dies umfasst sowohl strategische als auch technologische Handlungsempfehlungen, um den Werkzeugbau bereit für gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen zu machen. Die Moulding Expo bietet uns dafür eine optimale Plattform“.

Fachbesucher dürfen sich auf Themen wie Nachhaltigkeit im Werkzeugbau, globale Werkzeugbaumärkte, die digitale Transformation des Werkzeugbaus, Mitarbeiterqualifikation, aber auch innovative Konzepte in der Werkzeugtechnologie sowie innovative und alternative Fertigungsverfahren freuen.

Große Expertise im Werkzeugbau

„Wir freuen uns, dass wir mit der WBA einen weiteren erfahrenen Partner mit großer Expertise im Werkzeugbau gewinnen konnten, mit dem wir die Moulding Expo noch besser an den aktuellen Bedürfnissen und Herausforderungen der Branche ausrichten können“, erklärt Florian Niethammer, Projektleiter der Moulding Expo bei der Messe Stuttgart.

Mit über 80 Mitgliedsunternehmen ist die WBA in den Geschäftsfeldern Industrieberatung, Weiterbildung, Forschung und Softwareentwicklung ein gefragter Partner des Werkzeugbaus. Als Plattform für den Werkzeugbau und als Kompetenz-Center im Cluster Produktionstechnik auf dem RWTH Aachen Campus stellt die WBA die Verbindung zwischen Wissenschaft und Industrie her.

Moulding Expo
www.moulding-expo.de


Mehr zum Thema Spanntechnik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2021 DIGITAL EDITION

Erleben Sie spannende Vorträge beim digitalen mav Innovationsforum 2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de