Startseite » News »

Tim Wiese als Botschafter der Initiative „Wir feiern Fertiger“

Gindumac-Initiative „Wir feiern Fertiger“
The Machine kommt auf die AMB

gindumac_Tim-Wiese-AMB-2022.jpg
Der ehemalige Nationaltorhüter und Wrestler Tim Wiese, Kampfname „The Machine“, besucht am 15. September den Gindumac-Stand auf der AMB 2022 Bild: Gindumac

Mit Tim Wiese, Kampfname „The Machine“, setzt der Gebrauchtmaschinenhändler Gindumac seine Initiative „Wir feiern Fertiger“ auf der AMB 2022 fort. Der ehemalige Nationaltorhüter wird am kommenden Donnerstag, dem 15. September, die Leitmesse für Metallbearbeitung in Stuttgart besuchen und am Messestand der Gindumac GmbH in Halle 6, Stand D91 vor Ort sein.

Die Initiative „Wir feiern Fertiger“ zielt darauf ab, neue Aufmerksamkeit für die Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten in der Welt der Metallbearbeitung zu schaffen. Als Botschafter ist Tim Wiese wieder mit dabei. Mit seinem Wrestling-Namen „The Machine“ stehe er sinnbildlich für die Verbindung von Mensch und Maschine, heißt es.

Videodreh vor Ort auf der AMB

„Wir investieren auch dieses Jahr in die Visibilität unserer Initiative und werden vor Ort auf der AMB eine Videokampagne umsetzen“, erklärt Benedikt Ruf, Geschäftsführer der Gindumac GmbH, und freut sich auf die Dreharbeiten: „Die Messe bietet die perfekte Umgebung, um gemeinsam mit Tim Wiese die zerspanende Industrie in Szene zu setzen.“

Wer Lust habe, den Fußballer und Wrestler live vor Ort zu treffen oder bei der Videoproduktion mitzumachen, könne noch kurzfristig einen Termin per E-Mail vereinbaren oder alternativ spontan direkt am Messestand vorbeikommen.

Wertschätzung für die Fertiger

„Was die Menschen an den Maschinen leisten, ist überragend“, ergänzt Ruf. „Durch tagtägliche, harte Arbeit sorgen sie dafür, dass die Metall bearbeitende Industrie einer der wichtigsten Wirtschaftszweige unseres Landes ist.“ Dies sei in der breiten Öffentlichkeit zumeist nicht sichtbar. „Mit der Initiative wollen wir unsere Wertschätzung für die Maschinenanwenderinnen und -anwender erneut zum Ausdruck bringen“, betont der Geschäftsführer. (jk)

www.wirfeiernfertiger.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 5
Ausgabe
5-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de