Startseite » News »

Richard Harris: Vorstandsvorsitzender verlässt Walter AG

Vorstandsvorsitzender und President des Werkzeugherstellers geht zurück zu Sandvik
Richard Harris verlässt die Walter AG

Richard_Harris_300dpi.jpg
Richard Harris beendet seine Tätigkeit bei der Walter AG. Bild: Walter

Richard Harris verlässt zum 1. Oktober die Walter AG, um als President der Business Area „Sandvik Rock Processing Solutions“ und Mitglied des Sandvik Group Executive Management eine neue Herausforderung anzunehmen.

Richard Harris ist seit 2019 Vorstandsvorsitzender von Walter und seit 2002 bei der Sandvik Gruppe in verschiedenen Führungspositionen tätig. Eine entsprechende Nachfolge wird vorbereitet.

„Richard Harris ist eine erfahrene internationale Führungspersönlichkeit mit einem sehr starken operativen Hintergrund. Er hat während seiner Jahre bei Sandvik große Fähigkeiten im Management bewiesen. Darüber hinaus hat er erfolgreich eine aktive Wachstums- und Akquisitionsagenda vorangetrieben. Ich bin überzeugt, dass er als Geschäftsbereichsleiter für SRP sehr gut geeignet ist und eine großartige Ergänzung für die Konzernleitung darstellt“, sagt Stefan Widing, Präsident und CEO von Sandvik.

Richard Harris wurde am 4. Februar 2019 Vorsitzender des Vorstandes. Er folgte auf Mirko Merlo, der von 2012 bis 2018 Vorstandsvorsitzender der Walter AG war.

Davor hat Richard Harris die Konzernsparte Pulver- und Rohling-Technologie innerhalb der Sandvik Machining Solutions geleitet, die seit 2018 unter dem Namen SMS Supply firmiert. Dort hat er die strategische und operative Weiterentwicklung des Supply Managements vorangetrieben.

Walter AG kauft US-amerikanischen Werkzeughersteller

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de