Startseite » News »

Oerlikon Balzers übernimmt Sucotec

Ergänzung im Bereich CVD-Anlagen
Oerlikon Balzers übernimmt Sucotec

Oerlikon-Balzers-mav0418B.jpg
Nach erfolgreicher Vertragsunterzeichnung: Dr. Manfred Biedermann, Head of Business Line Equipment, Oerlikon Balzers, und Werner Bürgin, CEO Sucotec AG. Bild: Oerlikon Balzers
Anzeige

Der Beschichtungsspezialist Oerlikon Balzers hat die Sucotec AG übernommen, einen Schweizer Anlagenbauer, der sich auf CVD-Anlagen (Chemical Vapour Deposition, Chemische Dampfabscheidung) für den Werkzeug-Markt spezialisiert hat. Die Technologie von Sucotec ergänzt das Angebot der Liechtensteiner, deren Fokus auf PVD (Physical Vapour Deposition, Physikalische Dampfabscheidung) und PACVD (Plasma Assisted Chemical Vapour Desposition, Plasmaunterstützte Chemische Dampfabscheidung) liegt.

Mit dem Zukauf setzt Oerlikon Balzers seine Wachstumsstrategie fort. Erst kürzlich hatte das Unternehmen die finnische Diarc übernommen, das neue funktionelle Beschichtungen für die Oberflächenanpassung, erweiterte Funktionalitäten und Oberflächenschutz anbietet.

Die inhabergeführte Sucotec AG wurde 2007 in Liestal in der Schweiz gegründet. Das Unternehmen hat sich innerhalb kürzester Zeit einen hervorragenden Ruf mit der herausragenden Technologie seiner CVD-Anlagen und seiner Kundenorientierung erarbeitet. Nach der Übernahme sollen der Tagesbetrieb am aktuellen Standort Langenthal sowie die Geschäfte und Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern unverändert unter der Leitung des bisherigen CEO Werner Bürgin weitergeführt
werden.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 6
Ausgabe
6-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de