Motek im Zeichen der Digitalisierung

Rund 38 000 Besucher bei Stuttgarter Automatisierungsmesse

Motek im Zeichen der Digitalisierung

Motek-mav1117B.jpg
Run 38 000 Besucher sind zur diesjährigen Motek/Bondexpo in die Stuttgarter Messehallen geströmt. Bild: Schall
Anzeige

Insgesamt 38 421 Fachbesucher aus 104 Nationen haben sich auf der 36. Motek und 11. Bondexpo vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Stuttgart über Robotertechnik, Handhabungssysteme und Montagelösungen sowie Klebtechnologie informiert. Dies entspricht einem Plus von 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 970 Ausstellern aus 26 Ländern zeigten auf 63 500 m2 Fläche ihre Lösungen für die industrielle Automatisierung. Von Anfang an wurde dabei deutlich, dass sich das Thema Digitalisierung wie ein roter Faden durch alle Ausstellungsbereiche zog, wie es auch Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender Kuka AG, in seinem Statement anlässlich der Eröffnungs-Pressekonferenz zum Ausdruck brachte. Ins selbe Horn stießen im Kontext auch die Redebeiträge von Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden Württemberg, Uwe Weiss, Geschäftsführer Weiss GmbH, und Patrick Vandenrhijn, Geschäftsführer bdtronic GmbH.

Die Digitalisierung und die damit verbundenen Herausforderungen für die Unternehmen jeglicher Größenordnung münden in einer noch stärker automatisierten Produktions- und Organisationswelt, die auch im begleitenden Forums-Rahmenprogramm vielschichtig und ausführlich behandelt wurden. 400 Besucher zum Fachforum „Sicherheit + Automation“, durchgeführt vom Kooperationspartner Pilz, 600 Besucher zum Aussteller- Forum von Messeveranstalter Schall und schließlich 200 Besucher zum VDI-Forum – mit 1200 Besuchern bewegt sich das Motek-/Bondexpo-Forum weiter auf Erfolgskurs, und die Zuhörer konnten von neuen Lösungsansätzen und Erfahrungsberichten profitieren.

Die neue Segment-Fokussierung einzelner Prozessketten-Schwerpunkte in dafür bestimmten Hallen bewährte sich laut Messeveranstalter Schall auf Anhieb. Die damit einhergehende Re-Integration der Bondexpo sei sehr gut aufgenommen worden und spiegele sich in einem hohen Beachtungsgrad der teilnehmenden Aussteller wider.

Impressionen und Highlights der Motek sehen Sie im Video.

Die nächste Motek/Bondexpo findet vom 8. bis 11. Oktober 2018 in Stuttgart statt.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

industrie 4.0 area 2017

Eine erfolgreiche EMO geht zu Ende. Wir präsentieren Ihnen die Vorträge des Forums und vieles mehr.

8. Medizintechnisches Kolloquium

Am 28.11.2017 findet bei Chiron in Tuttlingen das 8. Medizintechnische Kolloquium statt. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor!

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de