Startseite » News »

Mit dem i³SAAC-Precision-Systemlassen sich Positioniergenauigkeiten erzielen, die im Bereich weniger Winkelsekunden liegen

Hohe Positioniergenauigkeiten
Mitsubishi Electric und Lenord+Bauer entwickeln i³SAAC-Precision-System für Rundtische

Mitsubishi_Electric,_Lenord_u_Bauer,_i3SAAC-Precision-System
i³SAAC-Precision-System in einer Spindel Bild: Lenord+Bauer

Mitsubishi Electric und Lenord+Bauer haben gemeinsam das i³SAAC-Precision-System für Rundtische, Schwenk- oder Werkzeugachsen entwickelt, mit dem sich dank elektronischer Fehlerkompensation Positioniergenauigkeiten erzielen lassen, die im Bereich weniger Winkelsekunden liegen.

Mitsubishi Electric hat die Sensoren namens MiniCoder von Lenord+Bauer bereits in seine Einbauspindelmotoren integriert, neu ist nun die Zusammenarbeit beim Doppelkopf-Sensorsystem. Das System lässt sich platzsparend einbauen, existierende Maßverkörperungen und vorhandener Bauraum können genutzt werden.

Mitsubishi_Electric,_Lenord_u_Bauer,_Precision-Box
Die i³SAAC-Precision-Box optimiert die Analogsignale.
Bild: Lenord+Bauer

Das System besteht aus zwei gegenüberliegend montierten Standard-MiniCodern sowie der i³SAAC-Precision-Box, die die Analogsignale optimiert. Der Exzentrizitätsfehler wird selbst bei hohen Drehzahlen bis weit über 50.000 rpm dynamisch minimiert. Dank des magnetischen Messprinzips sind die MiniCoder zudem unempfindlich gegen Verschmutzungen. Temperatursignale aus der Spindel können ebenfalls in der i³SAAC-Precision-Box mit aufgelegt werden. Das reduziert den Verkabelungsaufwand bei Lösungen zum Condition Monitoring.

Mitsubishi Electric und Lenord+Bauer kooperieren seit gut fünf Jahren im Rahmen der e-F@ctory-Alliance und arbeiten gemeinsam daran, Industrie-4.0-Lösungen zu schaffen. Ziel ist es, Maschinenausfälle zu reduzieren und die Produktivität für den Kunden zu erhöhen. (eve)



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de