Startseite » News »

Mikrosa bleibt in Leipzig und investiert kräftig

News
Mikrosa bleibt in Leipzig und investiert kräftig

Anzeige
Die Körber Schleifring GmbH, Hamburg, weltweit führender Anbieter von Schleifmaschinen, hat entschieden, mit ihrem Unternehmen Mikrosa am Standort Leipzig zu verbleiben. Die Schleifring-Geschäftsführung, die Stadt Leipzig und die IG Metall haben sich auf ein entsprechendes Unternehmenskonzept für die neu zu gründende „Studer Mikrosa GmbH“ geeinigt. Am alten Standort in Leipzig werden weitreichende Investitionsmaßnahmen getätigt, die die Wettbewerbssituation des Unternehmens nachhaltig verbessern sollen.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

12. mav Innovationsforum Böblingen

Jetzt Ticket sichern zum 12. mav Innovationsforum in Böblingen.

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de