Normalienhersteller investiert in Digitalisierung Meusburger übernimmt Segoni

Normalienhersteller investiert in Digitalisierung

Meusburger übernimmt Segoni

Meusburger-Segoni-mav0818B.jpg
Freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit: Guntram Meusburger, geschäftsführender Gesellschafter der Meusburger Gruppe (li.), und Roland Schmid (re.), Geschäftsführer Segoni. Bild: Meusburger
Anzeige

Mit der Übernahme der Berliner Softwareschmiede Segoni stärkt der österreichische Normalienanbieter Meusburger seine Kompetenz im Bereich Digitalisierung. Segoni stellt mittelständische ERP- (Enterprise Resource Planning) und PPS-Software (Produktionsplanungs- und Steuerungssystem) für den Werkzeug- und Formenbau, Modell- und Maschinenbau her. Der Software-Spezialist wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt, alle MitarbeiterInnen werden übernommen. In den kommenden Jahren wollen die Österreicher nachhaltig in die Weiterentwicklung der Software investieren. Neben der wissensorientierten Managementmethode WBI (Wissen besser integrieren) würden die Kunden der Meusburger Gruppe durch die Übernahme von Segoni zukünftig auch in den Bereichen ERP und PPS beim digitalen Wandel umfassend unterstützt.

„Mit Segoni holen wir uns den führenden Anbieter im Bereich ERP/PPS-Software für mittelständische Unternehmen in unserer Branche an Bord“, erklärt Guntram Meusburger, Geschäftsführender Gesellschafter der Meusburger Gruppe. „Wir werden in den nächsten Jahren weiter in die Entwicklung der Software investieren und das Serviceangebot für unsere Kunden dadurch kontinuierlich und nachhaltig ausbauen.“

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

AMB Wahrzeichen 2018

Welcher AMB-Aussteller fertigt das schönste Wahrzeichen der Branche? Stimmen Sie online ab oder besuchen Sie uns auf der AMB 2018 in Stuttgart. 18.-22.09.18, Eingangsbereich Ost.

Medizintechnisches Kolloquium


9. Medizintechnisches Kolloquium Chiron Werke, Tuttlingen 28.11.2018
Zehn Marktführer präsentieren die gesamte Prozesskette medizintechnischer Fertigung. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

Neue Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de