Startseite » News »

Mazak live @ EMO mit zeitgleicher Hausausstellung in Göppingen

Fertigungslösungen für die Metallverarbeitung
Mazak live @ EMO mit zeitgleicher Hausausstellung in Göppingen

Von 5. bis 9. Oktober 2021 findet in Mailand die EMO statt. Zeitgleich lädt Mazak zur Hausausstellung nach Göppingen ein: Vom 6. bis 8. Oktober 2021 können die Besucher im Technologiezentrum vor Ort elf Maschinen besichtigen.
Darüber hinaus werden die neuen Branchentrends live von der Leitmesse des Maschinenbaus übertragen, Besucher sind zur virtuellen Reise nach Mailand eingeladen.

Mazak setzt auf Zukunftstechnologien

Heute sind in jeder Fertigung nicht nur leistungsstarke Maschinenlösungen gefragt. Erst das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch, Maschine, Steuerung, Software und Automation bringt den Fortschritt, der für die zukünftige intelligente Fertigung relevant ist.

Mazak widmet sich diesen Zukunftsthemen auf der EMO in Mailand sowie auf der parallel stattfindenden Hausausstellung im Technologiezentrum in Göppingen. Die Besonderheit ist, dass Interessierte mit dem Besuch der Hausausstellung virtuell auf der Messe mit dabei sein und die vorgestellten Neuheiten live erleben können.

Multifunktionsmaschinen fertigen Medizintechnik-Teile

Mazak ist seit langem bekannt für zuverlässige Werkzeugmaschinen in der Metallzerspanung. Der Fokus geht immer mehr zur 5-Achsen-Bearbeitung, mit der die Durchlaufzeit stark reduziert werden kann. Beispiele sind die Maschinen der Variaxis- und Integrex-Serie.

Doch nicht nur die Variaxis- und Integrex-Maschinen, sondern ebenfalls die sowohl auf der EMO als auch auf der Hausausstellung gezeigte CV5–500 macht den Trend zur 5-Achsen-Bearbeitung sichtbar. Der Hersteller hat mit der CV5–500 eine Maschine mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis entwickelt, die den Sprung von der 3-Achsen- in die 5-Achsen-Bearbeitung leicht macht.

Intelligente CNC-Steuerung mit zukunftsfähigen Softwarelösungen

Wenn Werkzeugmaschinen heute bereits mit Blick auf mögliche Automatisierung entwickelt werden, gilt das im besonderen Maß auch für die Steuerung und Software. Mazak hat mit der SmoothAi-Steuerung den für die Fabrik der Zukunft wichtigen Aspekt des KI-Machine Learning integriert. Die Steuerung wird auf der EMO und auf der Hausausstellung an verschiedenen Maschinen gezeigt.

Sie enthält viele innovative Features wie z. B. Solid Mazatrol, Ai Thermal Shield, Smooth Ai Spindle und vereinfacht die Anbindung von vielfältigen Automationslösungen. Mit der SmoothCAM Ai ist die Erstellung eines Digital Twins problemlos möglich. Virtual Machining reduziert dank hochpräziser Simulationen die Zeit von der Erstellung des Programms bis zum fertigen Bauteil.

5-Achs-BAZ

Solid Mazatrol empfiehlt dem Anwender geeignete Bearbeitungsprozesse auf der Grundlage seiner bisherigen Erfahrungen. Dank Machine Learning merkt sich die Steuerung Bearbeitungsschritte und schlägt sie dem Bediener bei späteren Anwendungen erneut vor. Die Programmierzeit wird erheblich reduziert, da CAD Daten direkt eingelesen werden können.

Automatisierung à la carte

Der Großteil der auf der Hausausstellung gezeigten Maschinen ist voll automatisiert. Zu sehen sind Drehmaschinen mit Gantry Loader oder einem Turn-Assist-Roboter. Vertikale 5-Achsen-Bearbeitungszentren sind mit einem Mill Assist oder einem Palettierungssystem automatisiert. Zudem ist die Integrex i-250H ST mit einer Werkstück-Entladeeinrichtung ausgestattet.

Vom Mazak-Messestand auf der EMO werden weitere Automationslösungen vorgestellt, darüber hinaus erwartet die Besucher eine weitere Weltneuheit. (bec)

Weitere Informationen zur Hausausstellung

Kontakt:
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
Esslinger Straße 4–6
73037 Göppingen
Tel: +49 7161 675–0
E-Mail: yamazaki@mazak.de
Website: www.mazak.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 9
Ausgabe
9-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de