Startseite » News »

Vom 21. bis 24. Juni zeigt Mazak in Düsseldorf zahlreiche Bearbeitungszentren live unter Span

Werkzeugmaschinen/Bearbeitungszentren
Mazak lädt zur Hausausstellung in Düsseldorf

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der Niederlassung Düsseldorf lädt Mazak zur dortigen Hausausstellung vom 21. bis 24. Juni 2022. Es gibt viel zu sehen, u.a. das neue vertikale Bearbeitungszentrum VCE-600 und das CNC-Drehzentrum QTE-300 MSY SG, die beide auf der EMO in Mailand ihre Europapremiere feierten, die 5-Achsen-Bearbeitungszentren CV5–500 und Variaxis, eine Multi-Funktions-Maschine Integrex sowie ein automatisiertes horizontales Bearbeitungszentrum HCN. Alle sechs Maschinen werden live unter Span präsentiert. Darüber hinaus sind Besucher eingeladen, eine virtuelle Reise in das Laser-Vorführzentrum zu machen und vor Ort in Düsseldorf zusammen mit Laserspezialisten zwei Abkantpressen zu erleben.

Bearbeitungszentrum VCE-600 mit SmoothEz

Die VCE-600 ist das erste Maschinenmodell einer neuen Reihe von vertikalen Einstiegs-Bearbeitungszentren mit großem Y-Achshub. Die Maschine wurde entwickelt, um eine sehr gute Produktivität zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu bieten. Für seine Kategorie bietet die VCE eine großzügige Tischgröße von 1300 mm x 600 mm mit einem großen Arbeitsbereich, bei gleichzeitiger Beibehaltung einer kompakten Standfläche. Die VCE-600 bietet durch ihre X/Y/Z-Verfahrwege von 1.050/600/600 mm eine erhöhte Vielseitigkeit. Die VCE-600 ist mit der neuesten CNC-Steuerung von Mazak, der SmoothEz (wie „easy“ ausgesprochen), ausgestattet. Einer leistungsstarken, für Einstiegs-Maschinen entwickelten CNC-Steuerung.

CNC-Steuerung mit 15-Zoll-Touchscreen

Dieselbe Steuerung wird während der Hausausstellung auch an dem neuen Drehzentrum QTE-300 MSY SG präsentiert. Die Mazatrol CNC-Steuerung SmoothEz ist mit einem 15-Zoll-Touchscreen im Hochformat ausgestattet. Er verfügt über eine vollständige Qwerty-Tastatur. Sie bietet die Möglichkeit, in Mazatrol oder EIA/ISO Bearbeitungsprogramme zu erstellen. Die Mazatrol SmoothEz CNC vereint drei einfache Funktionen – Ez Machining, Ez Operation und Ez Setup – für ausgezeichnete Produktivität, Genauigkeit und somit auch Rentabilität.

CNC-Drehzentrum für den Einsatz in kleinsten Maschinenhallen

Die QTE-300 MSY SG, mit einem großzügigen Schwenkdurchmesser von 695 mm, ist ein neues, einfach zu bedienendes, hochproduktives Drehzentrum mit Fräsmöglichkeit, Y-Achse und Gegenspindel. Sie wurde für den Einsatz in kleinsten Maschinenhallen entwickelt und ist mit leistungsstarken 4.000 min-1, 18,5 kWh, einer Drehspindel mit eingebautem Motor (Built-in Motor) und für Stangengrößen bis zu 80 mm Durchmesser geeignet. Da durch mechanische Kraftübertragung keine Leistung verloren geht, ist der eingebaute Motor während des Schneidens leistungsstärker. Gleichzeitig werden während des Hochgeschwindigkeitsbetriebs Schwingungen reduziert, wodurch eine außerordentlich hohe Oberflächengüte und maximale Lebensdauer der Werkzeuge gewährleistet wird.

CNC-Steuerung mit integrierten Lernfähigkeiten

Die Multi-Funktions-Maschine Integrex i-450H ST gehört in die modernste Produktreihe von Multi-Tasking-Werkzeugmaschinen aus dem Hause Mazak, die Dreh- und B-Achsen-Fräsvorgänge in einer kompakten Einheit kombinieren und für Automatisierung ausgelegt ist. Vor Ort wird die Maschine mit der CNC-Steuerung Mazatrol SmoothAi präsentiert, der KI-basierten Steuerung von Mazak mit integrierten Lernfähigkeiten, die auf die stetige Verbesserung der Maschinenleistung abzielt und einen neuen Standard in Sachen Leistungsfähigkeit für Multi-Funktions-Maschinen setzt.

Bearbeitungszentrum Variaxis C-600: 5 Achsen und Palettenmagazin

Ebenfalls ausgestattet mit der Mazatrol SmoothAi Steuerung ist die Variaxis C-600, die den Besuchern der Hausausstellung mit einem Palettenmagazin automatisiert präsentiert wird. Sie beweist sich als beliebte erste Wahl, wenn hohe Genauigkeit und Leistung in Verbindung mit einer automatisierten Lösung gefordert wird. Das Besondere an der Variaxis C-600 ist die hohe Reaktionsschnelligkeit, die in keiner Weise auf Kosten der Steifigkeit geht.

Mazak Bearbeitungszentrum Variaxis C-600
Das Bearbeitungszentrum Variaxis C-600 beweist sich als gute Wahl, wenn hohe Genauigkeit und Leistung in Verbindung mit einer automatisierten Lösung gefordert wird.
Bild: Mazak

Die kompakte und für die Bearbeitung von Werkstücken mit den Maßen Ø730 mm x H450 mm und einem Gewicht von 500 kg ausgelegte Maschine besticht durch einen großen Arbeitsbereich sowie eine besondere Verwindungssteifigkeit und ist mit einem gegengelagerten Tisch mit einem Durchmesser von 600 mm und einem Laufrollengetriebe an B- und C-Achse ausgestattet.

Ihre hohe Schnelligkeit erzielt die Maschine durch die hohen Eilganggeschwindigkeiten von 42 m/min an der X-,Y- und Z-Achse und Span-zu-Span-Zeiten von gerade einmal 4,5 Sekunden. Letztere sind zudem der Garant für kürzere Nebenzeiten und schnellere Zykluszeiten. Die Maschine ist geeignet für die leistungsintensive Bearbeitung von Stahl sowie die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung anderer NE-Materialien, wie Aluminium, da sie mit vier verschiedenen Spindeloptionen konfiguriert werden kann.

Fertigung im mannlosen Betrieb

Ein weiteres Highlight auf der Hausausstellung ist die HCN-5000 mit Multi Pallet Pool (MPP) Automation. Die Realisierung einer automatisch durchorganisierten Fertigung im mannlosen Betrieb ist eine wichtige Zielstellung bei Mazak. Das Kompakt-Paletten-Regalsystem MPP besticht durch seinen geringen Platzbedarf und wird über die Smooth CNC-Steuerung gesteuert, die über die Mazak-Software Smooth MPP verfügt. Smooth MPP vereinfacht mit innovativen Funktionen die Auftragsterminierung und ermöglicht die schnellere Analyse der Produktionsergebnisse sowie eine effizientere Systemauslastung. Die Verfügbarkeit und Vernetzung von Automation ist bei der HCN Baureihe vorbildlich realisiert.

Mazak Multi Pallet Pool System MPP
Das Kompakt-Paletten-Regalsystem Multi Pallet Pool (MPP) kann je nach Maschine und Kundenwunsch ab sechs bis 18 Paletten-Stationen ausgestattet werden.
Bild Mazak

Bearbeitungszentrum für große und schwere Werkstücke

Das horizontale 4-Achsen-Bearbeitungszentrum HCN-5000 wurde für eine hocheffiziente Bearbeitung vielfältigster Werkstücke konzipiert. Die robuste Maschinenkonstruktion sorgt für hohe Verwindungssteifigkeit und hochgenaue Schlichtbearbeitung. Der Bearbeitungsbereich eignet sich für große und schwere Werkstücke, ein längerer Y-Achsen-Verfahrweg und größerer maximaler Werkzeugdurchmesser sorgen für noch höhere Produktivität. Die Stärken der HCN liegen in einem steifen Maschinenbett- und Fahrständeraufbau, mit dynamischen Linearachsen, der schnellen, anwenderorientierten Mazatrol Steuerung sowie den umfangreichen Möglichkeiten der Automatisierung bei Werkstück- und Werkzeugwechsel.

5-Achsen-Bearbeitungszentrum live unter Span

Das vielseitige, äußerst erfolgreiche 5-Achsen-Bearbeitungszentrum CV5–500 wird ebenfalls im Rahmen der Mazak Hausausstellung live unter Span präsentiert. Mit einer Tischgröße von 500 mm Durchmesser hebt sich die CV5–500 aufgrund ihrer hoch verwindungssteifen Portalbauweise mit gegengelagertem Tisch, der in Y-Achsen-Richtung unter dem Portal verfahren wird, deutlich von anderen Maschinen dieser Kategorie ab und besticht neben ihrer hohen Genauigkeit und ihrem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis auch durch ihre ungemein kompakte Stellfläche.

VR-Technologie im virtuellen Laser-Show-Room

Ebenfalls beeindruckend auf der Mazak Hausausstellung ist der virtuelle Laser-Show-Room. Dank modernster VR-Technologie können Besucher direkt vom Technologiezentrum aus die Mazak Laserschneidmaschinen Optiplex Nexus Fiber, Optiplex Fiber III sowie das brandneue Modell Optiplex Neo Fiber kennenlernen und in Interaktionen mit einem Regallagersystem zum Blechhandling sowie weiteren Peripheriegeräten erleben.

Mazak_Optiplex 3015 Neo
Die Optiplex 3015 Neo S-15 ist das neueste Modell der Laserschneidmaschinensparte aus dem Hause Mazak.
Bild: Mazak

Nicht nur virtuell, sondern auch live vor Ort im Mazak Technologiezentrum Düsseldorf werden im Rahmen der Hausausstellung zwei Abkantpressen des Partners Placke vorgestellt: ein CNC gesteuertes Tischmodell Baby Press sowie die Einzylinder Quality Press Brake (EQPB) Gesenkbiegepresse, die sich speziell zur Produktion von Kleinteilen eignet. (kf)



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 3
Ausgabe
3-2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de