mav Innovationsforum etabliert sich in China

300 Besucher beim Technologie-Treff in Chongqing

mav Innovationsforum etabliert sich in China

Anzeige

Großen Zuspruch hat die vierte Auflage des mav Innovationsforums in China verzeichnet: Knapp 300 Fachbesucher informierten sich am 17. und 18. November 2017 in Yongchuan, einem Stadtbezirk der zentralchinesischen Mega-City Chongqing, über den neuesten Stand europäischer Fertigungstechnologie für die Metallbearbeitung. Zwölf Technologieführer aus unterschiedlichen Bereichen der Zerspanung präsentierten aktuelle Innovationen und gaben einen Ausblick auf künftige Entwicklungen. Mit dabei waren Chiron, Emag, EWS, Fanuc, Heller, Index, Knoll, Liebherr, Mimatic, Motorex, SW und Symestic. Im Fokus standen insbesondere Lösungen für Industrie 4.0 und die Smart Factory.

Sowohl die Technologie-Vorträge als auch die Informationsstände der teilnehmenden Unternehmen stießen bei den chinesischen Besuchern auf großes Interesse. Eine deutsche Besucherdelegation nutzte wiederum die Gelegenheit, an drei Tagen diverse chinesische Hersteller, Universitäten und Forschungsinstitute zu besuchen und sich mit den dortigen Fertigungsprofis auszutauschen. Dabei wurden sie auch von den regionalen Regierungsvertretern empfangen.

Die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe ist bereits beschlossene Sache: Am 15. November 2018 findet das fünfte mav Innovationsforum China statt.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

additive

2. mav Themenpark industrie 4.0

Unser 2. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2018 startet in die zweite Runde. Nähere Informationen finden Sie demnächst hier.

Kompetenzführer Schleiftechnik 4.0

Präsentieren Sie sich auf der Grindtec 2018 in Form eines Standes auf unserem Gemeinschaftsstand oder einem Beitrag im Kompetenzführer Schleiftechnik 4.0.

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de