Startseite » News »

Mahr investiert eine Million Euro

Fertigungsmesstechnik-Spezialist eröffnet Ausbildungszentrum
Mahr investiert eine Million Euro

Die Mahr-Auszubildenden in ihrem neuen Zentrum
Anzeige
Der Spezialist für Fertigungsmesstechnik Mahr hat am Standort Göttingen eine Million Euro in ein neues Ausbildungszentrum investiert. In dem technisch modern sanierten Gebäude lernen 40 gewerbliche Auszubildende die Berufe „Industriemechaniker/in“ sowie „Elektroniker/in für Geräte und Systeme“.

Das lichtdurchflutete Ausbildungszentrum ist hochmodern ausgestattet – mit CNC-Bearbeitungs-, Dreh-, Fräs-, Bohr- und Flachschleifmaschinen. „Mahr übernimmt bei der Ausbildung junger Menschen bereits seit 75 Jahren gesellschaftliche Verantwortung“, betont Stephan Gais, Geschäftsführender Gesellschafter von Mahr. „Ziel des neuen Ausbildungszentrums ist es, unser bereits hohes Ausbildungsniveau weiter auszubauen. Zudem ist es für uns wichtig, hervorragend qualifizierte Fachkräfte später in unser Unternehmen zu übernehmen.“
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 4
Ausgabe
4-2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

1. mav EMO-Preview-Veranstaltung

Präsentieren Sie sich bei dieser Hybrid-Veranstaltung im thematischen Umfeld der EMO 2021 und profitieren Sie vom großen Media-Special! Jetzt mehr erfahren

Websession Smarte Zellen für die Maschinenautomation

Automation ist aufwändig, teuer und kompliziert! Mit diesem Vorurteil wollen die Experten unserer Websession gründlich aufräumen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 20.05.2021!

Additive Fertigung jetzt erleben!

Erleben Sie spannende Vorträge beim Anwenderforum Additive Produktsionstechnologie am 10.06.2021 und sichern Sie sich Ihr kostenfreies Ticket!

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de