Startseite » News »

Witte: Neue Werkshalle für Elektromontage und Qualitätsprüfung

Werkshalle für Elektromontage und Qualitätsprüfung
Kapazitätserweiterung bei Witte Barskamp

Betriebserweiterung_Witte_Barskamp.jpg
Spezielle Werkshalle für die Elektromontage und Qualitätsprüfung von fahrerlosen Transportsystemen. Bild: Witte
Anzeige

Mit einem deutlichen Ausbau seiner Montagekapazitäten begegnet der deutsche Spannmittelspezialist Witte Barskamp KG der international wachsenden Nachfrage nach automatisierten Zuführ- und Transportsystemen. Das nahe Lüneburg beheimatete Unternehmen stellt eine speziell auf die Elektromontage und Qualitätsprüfung ausgelegte Werkshalle in Dienst.

Auf Basis seiner Alu-Strukturplatten in Sandwichbauweise bietet Witte eine Vielzahl intelligenter fahrerloser Transportsysteme (FTS) für vollautomatisch gesteuerte Beschickungsanlagen. Wahlweise schienengeführt, transpondergeführt oder mit autonomer Navigation. Neben deutlich mehr Raum für die Fertigung bietet die neu eingerichtete Halle ein weitläufiges Testareal auch für ausgedehnte Schleifenfahrten endmontierter und auslieferungsfertiger Transportsysteme.

„Mit der Kapazitätsausweitung reagieren wir in erster Linie auf die international wachsende Nachfrage. Sehen sie aber auch als strategische Entscheidung mit unserem künftig noch stärkeren Fokus auf die Automatisierung“, begründet Mitgeschäftsführer Jens Düffert die Entscheidung. Investiert wird bei Witte aktuell auch in anderen Bereichen. So etwa beim Ausbau des Maschinenparks mit neuen 3- und 5-Achs-CNC-Maschinen, im gerade erfolgten Breitbandanschluss mit 600 Mbit/s oder dem Einsatz spezialisierter auf die TISAX-Anforderungen ausgerichteter Software.

Witte Barskamp KG
www.witte-barskamp.de


Mehr zum Thema Spanntechnik
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild mav Innovation in der spanenden Fertigung 12
Ausgabe
12-2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Fachzeitschrift additive

Trends

Aktuelle Entwicklungen in der spanenden Fertigung

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Alle Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de